Dagmar Wöhrl (67) plaudert aus dem Nähkästchen! Die Familienunternehmerin ist jetzt schon seit der vierten Staffel Teil der Gründer-Show Die Höhle der Löwen. Im Laufe der Jahre hat die Miss Germany von 1977 in der Sendung schon in so manches Unternehmen investiert – unter anderem in die Grace Flowerboxen, den alkoholischen Tee Noveltea und das vegane Hundefutter Vegdog. Doch dieser Deal war ihr erfolgreichster! Welcher genau, das verrät Dagmar jetzt im Promiflash-Interview.

"Der erfolgreichste ist immer noch Waterdrop. Waterdrop wird dieses Jahr 85 Millionen umsetzen", offenbart die Rechtsanwältin. Die Gründer Martin Donald Murray und Henry Wieser verkaufen ihre Wasserkapseln heute in 15 Ländern, seit Neuestem auch in den USA! "Eine richtige Erfolgsgeschichte! Ich glaube, das ist auch der erfolgreichste Deal, der jemals in 'Die Höhle der Löwen' gemacht worden ist." Wir erinnern uns: Dagmar hat damals eine satte Million in Waterdrop gesteckt – im Gegenzug für zwölf Prozent der Unternehmensanteile. Dieses Investment hat sich im Hinblick auf die heutigen Umsätze definitiv gelohnt!

Und welcher Deal sich für Dagmar außerdem schon ordentlich ausgezahlt? "Happypo, ganz klar", betont die CSU-Politikerin. "Da bin ich sehr stolz drauf. Das war ein sehr unterschätzter Deal damals – ich wurde belächelt." Aber die Beauty konnte zuletzt lachen: Heute erfreuen sich "Hunderttausende von Kunden" an der praktischen Podusche.

Dagmar Wöhrl bei "Die Höhle der Löwen"
RTL / Bernd-Michael Maurer
Dagmar Wöhrl bei "Die Höhle der Löwen"
Dagmar Wöhrl mit Waterdrop-Produkten
Instagram / dagmar_woehrl
Dagmar Wöhrl mit Waterdrop-Produkten
Dagmar Wöhrl und Happypo-Gründer Oliver Elsoud
Instagram / happypo.de
Dagmar Wöhrl und Happypo-Gründer Oliver Elsoud
Kennt ihr Waterdrop?1527 Stimmen
691
Ja, klar! Ich habe die Wasserkapseln auch schon getestet!
836
Nein, die Produkte sind bisher an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de