So sieht Amanda Bynes (35) mittlerweile aus! Aufnahmen von der Schauspielerin sind rar. Nach den Berichten ihrer Drogenabhängigkeit und ihren psychischen Problemen hat sich die US-Amerikanerin, die seit 2013 unter Vormundschaft steht, stark zurückgezogen. Anfang des Jahres gab es das letzte seltene Selfie der "Was Mädchen wollen"-Darstellerin. Nun ist sie allerdings einem Fotografen vor die Linse geraten – und die Bilder wurden veröffentlicht.

Amanda war am vergangenen Montag in Los Angeles unterwegs, wie Fotos von Daily Mail zeigen. Entspannt läuft die 35-Jährige den Bürgersteig entlang, in der Hand ihr Handy und eine Zigarette. Was auffällt bei ihrem Anblick: Ihr Gesichtstattoo ist nicht mehr zu sehen! Auf Social Media hatte sie sich in den vergangenen Monaten immer mit einem Herz auf der Wange gezeigt. Ob es vielleicht doch kein echtes Tattoo war – oder sie es für ihren Ausflug überschminkt hat?

Der Blick vieler Fans fällt dabei sicher auch auf die Hand der TV-Darstellerin. Ende September wurde Amanda zusammen mit ihrem Verlobten Paul Michael abgelichtet – und heizte dabei die Gerüchteküche an. Hat sich das Paar etwa heimlich das Jawort gegeben? Zumindest trugen beide einen auffälligen Ring am Finger. Und auch dieses Mal ziert das Schmuckstück Amandas Ringfinger.

Amanda Bynes im Jahr 2019
P&P / MEGA
Amanda Bynes im Jahr 2019
Amanda Bynes im September 2020
Instagram / paultattedheavy818
Amanda Bynes im September 2020
Paul Michael und Amanda Bynes, 2020
Instagram / paultattedheavy818
Paul Michael und Amanda Bynes, 2020
Würdet ihr euch mehr private Updates von Amanda wünschen?313 Stimmen
131
Ja, mich interessiert ihr Leben sehr.
182
Nee, ich wünsche mir nur, dass es ihr gut geht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de