Endlich wurde bekannt gegeben, in welcher Stadt der Eurovision Song Contest 2022 stattfinden wird! Dass das gigantische Musikspektakel in Italien veranstaltet werden wird, war kein Geheimnis – schließlich konnte die italienische Rockband Måneskin in diesem Jahr den Sieg holen. In welcher Stadt genau Musiker aus aller Welt jedoch im kommenden Jahr um den Titel kämpfen werden, war noch unklar – bis jetzt: Der ESC 2022 wird in Turin ausgerichtet werden!

Die spektakulären Neuigkeiten wurden auf dem offiziellen Twitter-Account des Eurovision Song Contest verkündet. "Hallo Turin! Das Geheimnis ist gelüftet! Der Eurovision Song Contest 2022 wird in Turin stattfinden", hieß es in dem Statement. Welche Musiker im kommenden Jahr das Rennen machen werden, wird im Finale am 14. Mai ab 21 Uhr entschieden werden.

Diverse italienische Städte hatten sich darum beworben, Gastgeber sein zu dürfen. Zuletzt waren Turin, Bologna, Mailand, Pesaro und Rimini in die engere Auswahl gekommen, wie auf der Website des ESC bekannt gegeben wurde. Letztendlich fiel die Entscheidung aber auf Turin: "Wir waren sehr beeindruckt von der Begeisterung und dem Engagement der Stadt Turin, die im nächsten Mai Tausende von Fans begrüßen wird."

Die ESC-Gewinnerband Måneskin
Instagram / maneskinofficial
Die ESC-Gewinnerband Måneskin
Die italienische Band Måneskin beim ESC 2021
Getty Images
Die italienische Band Måneskin beim ESC 2021
Måneskin während der ESC-Siegerpressekonferenz
Getty Images
Måneskin während der ESC-Siegerpressekonferenz
Wie findet ihr es, dass der ESC 2022 in Turin stattfinden wird?173 Stimmen
76
Ich hätte eine andere Stadt besser gefunden.
97
Ich finde die Entscheidung super!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de