Hat sich Scott Disick (38) wieder verknallt? Anfang September wurde bekannt, dass sich der Reality-TV-Star von seiner Freundin Amelia Gray Hamlin (20) getrennt hat. Die ersten Liebesgerüchte waren im November vergangenen Jahres an die Öffentlichkeit gedrungen. Zuletzt wurde berichtet, dass sich der Vater mit dem Model versöhnen wolle. Doch stimmt das wirklich? Denn nun machen Nachrichten die Runde, dass sich Scott schon längst anderweitig orientiert habe...

Wie Daily Mail berichtet, wurde der Ex von Kourtney Kardashian (42) am vergangenen Dienstag mit seiner Assistentin am Rodeo Drive gesichtet. Entspannt stiegen sie zusammen aus dem Auto und verbrachten zwei Stunden im Geschäft des Designers Tom Ford (60). Schon bei mehreren Gelegenheiten waren die beiden zusammen unterwegs – doch ob es sich hierbei nur um geschäftliche Verpflichtungen oder doch privates Vergnügen dreht, ist nicht bekannt. Die Paparazzi-Aufnahmen geben jedenfalls keinen Aufschluss über ihr genaues Verhältnis.

Tatsache ist, dass Scott immer wieder mit seinem Liebesleben für Schlagzeilen sorgt. Während er Insidern zufolge seine Ex Amelia vermisse, behauptete eine weitere Quelle gegenüber Entertainment Tonight, dass er nicht mit Kourtneys Beziehung zu Travis Barker (45) zurechtkomme: "Kourtney und Scott stehen sich nicht mehr so nahe wie früher. Scott hat eine ungeklärte Böswilligkeit gegenüber Kourtney und Travis als Paar, und Kourt hat diese Eifersucht so satt!."

Scott Disick mit Freundin Amelia und Sohn Reign
Instagram / letthelordbewithyou
Scott Disick mit Freundin Amelia und Sohn Reign
Scott Disick und Kourtney Kardashian in Los Angeles, 2015
Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashian in Los Angeles, 2015
Travis Barker und Kourtney Kardashian bei den VMAs 2021
Getty Images
Travis Barker und Kourtney Kardashian bei den VMAs 2021
Denkt ihr, Scott datet wieder?106 Stimmen
96
Ja, er lässt nichts anbrennen.
10
Nee, er nimmt sich erst mal eine Liebes-Auszeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de