Gibt es bald ein royales Wiedersehen in Großbritannien? Seitdem sich Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) dazu entschieden haben, der Adelswelt den Rücken zu kehren, leben sie in den USA. Zur Beerdigung von Prinz Philip (✝99) und zur Enthüllung einer Statue von Prinzessin Diana (✝36) war der Enkel der Queen (95) jeweils kurzzeitig allein in seine Heimat gereist. Jetzt scheint es aber ganz so, als würden Harry und seine Liebste demnächst eine gemeinsame Reise über den Großen Teich wagen – und zwar wieder für Harrys verstorbene Mutter.

Am kommenden Dienstag findet in England eine Feier zu Ehren Dianas statt. Im Juni hätte die zweifache Mutter ihren 60. Geburtstag gefeiert. Damals wurde zwar schon eine Statue enthüllt – jetzt soll aber ein großes Event mit etwa 100 Gästen nachgeholt werden. Gegenüber The Sun erklärte ein Insider nun: "Niemand weiß, wie Harrys Entscheidung ausfällt, aber es gibt Gerüchte, dass er mit Meghan und ihren beiden Kindern kommen könnte." Sollten sich die ehemaligen Royals tatsächlich entscheiden, die Reise anzutreten, könnte die britische Königsfamilie zum ersten Mal auf Baby Lilibet Diana treffen, das im Juni zur Welt kam.

Zuletzt gestaltete sich eine Reise auf die Insel als äußerst schwierig, da Einreisenden aus den Staaten durch die Pandemie-Lage strenge Quarantäne-Regeln auferlegt wurden. Auch Harry musste damals nach seiner Ankunft anlässlich der Trauerfeier für Prinz Philip einige Tage in Isolation. Jetzt wurde die Quarantäne-Pflicht allerdings abgeschafft.

Prinzessin Diana im Hilton Hotel in London 1995
Getty Images
Prinzessin Diana im Hilton Hotel in London 1995
Herzogin Meghan und Prinz Harry, September 2021
MEGA
Herzogin Meghan und Prinz Harry, September 2021
Herzogin Meghan und Prinz Harry in New York, September 2021
MEGA
Herzogin Meghan und Prinz Harry in New York, September 2021
Glaubt ihr, dass Harry und Meghan mit den Kids anreisen werden?137 Stimmen
56
Ja, ich denke, das ist der perfekte Anlass.
81
Nein, das hätten sie sonst sicher schon groß angekündigt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de