Er ist auf dem Weg der Besserung! Marcel Remus (35) beunruhigte gestern seine Fans: Der TV-Makler wurde nämlich mit Herzproblemen in die Notaufnahme eingeliefert! Seine Fans lieben den Mieten, kaufen, wohnen-Star für seine quirlige Art und seine ansteckende gute Laune. Doch jetzt deutete der Immobilienprofi an, etwas kürzer treten zu wollen: Er kündigte an, die Zeichen seines Körpers ab sofort ernst zu nehmen.

In seiner Instagram-Story brachte Marcel seine Follower auf den neuesten Stand: Er habe das mallorquinische Krankenhaus verlassen können und sei bereits wieder zu Hause angekommen. Dennoch habe der Vorfall für ihn nach wie vor eine große Bedeutung: "Die Ärzte sagen, ich muss ab sofort mehr auf mich achten. Das war ein Warnsignal!" Er wolle weiterhin Vollgas geben, aber seine Gesundheit solle nun an erster Stelle stehen.

Außerdem bedankte sich Marcel für die vielen lieben Nachrichten, die ihn offenbar erreichten: "Danke für eure Genesungswünsche, mein Körper hat gestern 'Stopp' gesagt!" Dazu teilte der 35-Jährige ein Foto, das ihn im heimischen Bett zeigt.

Marcel Remus, TV-Makler
Instagram / marcel.remus
Marcel Remus, TV-Makler
Marcel Remus in Spanien
Instagram / marcel.remus
Marcel Remus in Spanien
Marcel Remus im September 2021 in Köln
Getty Images
Marcel Remus im September 2021 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de