Miley Cyrus (28) bedankt sich bei ihren Fans. Vor wenigen Wochen offenbarte die Sängerin bei einem ihrer Konzerte, dass sie beinahe eine Panikattacke hatte – Grund dafür sei, dass sie sich nach dem Lockdown im vergangenen Jahr erst wieder daran gewöhnen müsse, auf einer Bühne zu stehen und zu performen. Jetzt scheint die "Angels Like You"-Interpretin aber ein neues Kapitel in ihrem Leben aufschlagen zu wollen – mithilfe der Kraft, die ihre Supporter ihr geben.

Auf ihrer Website MileyWorld.com teilte die Musikerin jetzt einen handgeschriebenen Brief an ihre Fans, in dem sie schreibt: "Ich bin so dankbar für eure treue Unterstützung und tolle Gesellschaft auf der Reise meines Lebens! Es gab ein paar große Veränderungen in meinem Leben, sowohl persönlich als auch professionell." Sie wolle nun all ihre Erfahrungen der vergangenen Monate verarbeiten und als Inspiration für ihre zukünftige Arbeit nutzen. "Ich bin so dankbar, dass ich diese Veränderungen nie alleine durchmache, weil ich euch habe", schwärmte die 28-Jährige. Es klingt fast so, als könnten sich Fans schon bald auf ein neues Album von Miley freuen.

Bei ihren vergangenen Shows spielte die Ex von Liam Hemsworth (31) zahlreiche Hits von ihren älteren Alben, darunter "The Climb", "See You Again" und "7 Things". Sie erklärte: "Meine Setliste repräsentiert meine Entwicklung. Sie ehrt und zelebriert jede Ära!" Jetzt freue sie sich aber erst mal darauf, an ihrer nächsten Bühnenshow zu arbeiten.

Miley Cyrus beim ACL Music Festival 2021
Getty Images
Miley Cyrus beim ACL Music Festival 2021
Miley Cyrus, Sängerin
Getty Images
Miley Cyrus, Sängerin
Miley Cyrus, Sängerin
Getty Images
Miley Cyrus, Sängerin
Wünscht ihr euch ein neues Album von Miley?54 Stimmen
47
Ja, unbedingt!
7
Sie hat doch gerade erst eins veröffentlicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de