GZSZ-Fans aufgepasst – Serienliebling Jo Gerner (Wolfgang Bahro, 61) trägt nun Weiß. Doch die neue Haarfarbe hat einen tragischen Grund: Die Fans der Daily Soap müssen derzeit mit ansehen, wie Yvonne Bode (Gisa Zach, 47) aufgrund einer Augenkrankheit erblindet. Auch wenn sie versucht, ihr Schicksal anzunehmen, ist die Physiotherapeutin dennoch traurig, manche Veränderungen ihrer Liebsten in Zukunft nicht mehr sehen zu können. Das will ihr Mann Jo Gerner so nicht hinnehmen und überlegt sich daher eine süße Aktion für seine Frau!

"Gerner möchte Yvonne zeigen, wie er einmal mit weißen Haaren aussehen wird, da sie das durch ihre Erblindung nicht mehr wahrnehmen wird", erklärte Wolfgang Bahro im RTL-Interview. Die drastische Verwandlung seines Schopfes sei dabei ganz simpel gewesen: "Das ging relativ schnell. Unsere Maskenbildnerin hat mir die Haare mit einem Spray eingefärbt. Circa 15 Minuten." Privat bevorzuge der Schauspieler aber vorerst weiter seine aktuelle Haarfarbe.

Überhaupt sei es schon um die 31 Jahre her, dass Wolfgang zuletzt beim Friseur war. "Seit ich bei GZSZ bin, waren es die Maskenbildnerinnen, die sich um meine beziehungsweise die Frisur von Dr. Gerner kümmerten", verriet der 61-Jährige. Ob das ein Fluch oder Segen sei, überließe er der Meinung der Zuschauer.

Wolfgang Bahro, Schauspieler
TVNOW / Ruprecht Stempell
Wolfgang Bahro, Schauspieler
Wolfgang Bahro, GZSZ-Darsteller
TVNOW / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro, GZSZ-Darsteller
Wolfgang Bahro, Chryssanthi Kavazi und Gisa Zach, GZSZ-Darsteller
RTL / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro, Chryssanthi Kavazi und Gisa Zach, GZSZ-Darsteller
Wie findet ihr die Aktion von Jo Gerner für seine Frau Yvonne?769 Stimmen
753
Total süß! Das zeigt, wie wichtig sie ihm ist.
16
Ich hätte eher was anderes für sie getan, als die Haare zu färben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de