Kampfansage von Naomi Jon (24)! Bekannt wurde die YouTuberin mit ihren Videos zu Beauty-Tipps und Ähnlichem. Mitte Juni ging die selbst ernannte Queen of Chaos dann allerdings unter die Musiker und veröffentlichte ihren ersten Song. Dass es nicht bei einem Track bleiben wird, kündigte Naomi schon im Sommer an. Jetzt ist es so weit: Mit "Bite Me" ist der nächste Titel der Influencerin auf dem Markt – und darin schlägt sie dieses Mal harschere Töne an. Im Promiflash-Interview verriet Naomi, was hinter dem Track steckt!

Mit ihrem neuen Werk geht die 24-Jährige bewusst noch weiter als in ihrer ohnehin schon frechen Debütsingle. "Ich habe mir gedacht, ich mache aus diesem frech jetzt rockig, fast schon aggressiv. Es ist definitiv ein böser Song", erzählte die Videoproduzentin im Gespräch mit Promiflash. Das Lied richtet sich sogar an einen bestimmten Menschen: "Es gibt eine Person, die mir gerne mal etwas nachmacht. Da will ich mit einem Augenzwinkern sagen: 'Du kannst machen, was du willst, aber es wird halt eh nichts bringen!'"

Wen genau sie dabei im Sinn hatte, behielt die YouTuberin allerdings für sich. Nur so viel: "Es ist kein Kollege – schon bekannt, aber niemand aus dem Social-Media-Business. Eine Person aus meinem Leben.". Naomi ist überzeugt, dass diese Person den Track zu hören bekommen wird. Ob sie sich auch angesprochen fühlt, sei jedoch eine andere Frage.

Naomi Jon, YouTube-Star
Instagram / naomijon
Naomi Jon, YouTube-Star
Naomi Jon im Juli 2021
Instagram / naomijon
Naomi Jon im Juli 2021
Naomi Jon, YouTube-Star
Instagram / naomijon
Naomi Jon, YouTube-Star
Was sagt ihr zu Naomis neuem Track?113 Stimmen
62
Hm, nicht mein Fall...
51
Wow, ein megaguter Song!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de