Schon seit Jahren herrscht zwischen Noel Gallagher (54) und seinem Bruder Liam (49) dicke Luft. Die Sänger verkrachten sich sogar so sehr, dass sich ihre gemeinsame Band Oasis im Jahr 2009 deshalb auflöste. Bisher war nicht bekannt, was genau der Auslöser für die langjährige Fehde zwischen den Gallagher-Brüdern war, doch jetzt brachte Noel etwas Licht ins Dunkel: Der Musiker offenbarte nun, wie der Streit zwischen ihnen begonnen hatte.

Im Podcast "The Matt Morgan Podcast" erzählte Noel davon, wie sein jüngerer Bruder 2009 dessen eigene Modemarke "Pretty Green" ins Leben rief. "Liam hat uns einen Haufen Klamotten gegeben, nicht nur mir, sondern auch der Band. Ich bin damit direkt zu einer Kleiderspende gegangen und habe die Sachen dort gelassen", berichtete der 54-Jährige. Zu dieser Zeit habe es die Kollektion jedoch noch nirgendwo zu kaufen gegeben, weshalb Liam unfassbar wütend gewesen sein soll. Noel betonte: "Das war der Anfang vom Ende."

Trotz der anhaltenden Fehde zwischen den beiden Engländern hoffen einige Fans noch immer auf eine Versöhnung und ein gemeinsames musikalisches Comeback. Allzu bald scheint das jedoch nicht zu passieren – erst vergangenen Monat erklärte Noel im "How To Wow"-Podcast: "[Liam] macht sein Ding und ich mache meins, und wir sind beide ziemlich glücklich damit im Moment."

Noel und Liam Gallagher
Getty Images
Noel und Liam Gallagher
Oasis-Sänger Noel Gallagher
Getty Images
Oasis-Sänger Noel Gallagher
Noel und Liam Gallagher im November 2008
Getty Images
Noel und Liam Gallagher im November 2008
Glaubt ihr, dass die Gallagher-Brüder ihren Streit bald begraben werden?163 Stimmen
45
Ja, das zieht sich doch schon viel zu lange.
118
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de