Margarita Nigmatullin (25) schwebt mit ihrem neuen Freund Marvin Conen (22) auf Wolke sieben. Ende vergangenen Jahres machte die ehemalige Köln 50667-Darstellerin ihre Beziehung offiziell. Der Tänzer und sie sind allerdings schon ein wenig länger zusammen und feierten vor Kurzem bereits ihren ersten Jahrestag. Im Netz zeigen die beiden sich immer wieder total verliebt. Da überrascht es nicht, dass bei einer Fragerunde nun das Thema Nachwuchs aufkam. Kann Maddy sich Kinder mit Marvin vorstellen?

"Auf jeden Fall, aber das hat noch Zeit!", stellte die 25-Jährige klar. Nicht nur wegen ihres jungen Alters hat Maddy es nicht so eilig, schwanger zu werden. "Zurzeit fokussieren wir uns auf unsere Projekte. Wir lieben unsere Jobs", erklärte die Influencerin. Marvin und sie hätten noch einiges vor. Außerdem wolle das Paar noch viel reisen und seine Zweisamkeit genießen.

Gesprochen haben die beiden anscheinend aber schon über Nachwuchs. "Irgendwann, wenn wir all unsere Wünsche und Ziele erreicht haben, können wir es uns auf jeden Fall vorstellen", meinte Maddy schließlich. Auf eine baldige Schwangerschaftsverkündung brauchen ihre Fans also wohl eher nicht hoffen.

Marvin Conen und Margarita Nigmatullin
Instagram / maddynigmatullin
Marvin Conen und Margarita Nigmatullin
Margarita Nigmatullin und Marvin Conen
Instagram / marvinconen
Margarita Nigmatullin und Marvin Conen
Maddy Nigmatullin, ehemalige Köln 50667-Darstellerin mit ihrem Freund Marvin Conen
Instagram / marvinconen
Maddy Nigmatullin, ehemalige Köln 50667-Darstellerin mit ihrem Freund Marvin Conen
Hättet ihr gedacht, dass Maddy aktuell noch keine Kinder will?53 Stimmen
48
Ja, das hat sie schon mal erzählt.
5
Nein, ich war mir sicher, dass sie zeitig Mutter werden will.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de