Die Albrechts müssen nun tatsächlich einen schweren Verlust verkraften! Dabei konnten die Alles was zählt-Fans gerade erst aufatmen, nachdem sich herausstellte: Finn (Christopher Kohn, 36) ist bei seinem Flugzeugabsturz doch nicht gestorben, sondern lebt! Aber ist der Arzt vielleicht doch noch nicht über den Berg? In der heutigen Folge erhält nämlich einer der Albrechts die Nachricht, dass ein Mitglied seiner Familie verstorben ist...

+++Achtung, Spoiler!+++
Keine Sorge, es ist nicht Finn! Er erhält jedoch von seiner Schwester Antonia (Isabella Schmidtke) den Anruf, dass sein Vater Georg (Folke Paulsen, 60) tot ist. Der Geschäftsmann hatte zuvor noch mehrmals versucht, seinen Sohn telefonisch zu erreichen, um ihm etwas Wichtiges mitzuteilen. Die beiden hatten sich dann auch zu einem Gespräch verabredet – doch Georg versetzte seinen Sohn. Finn war gerade dabei, sich bei seiner Freundin Malu (Lisandra Bardél) über seinen unzuverlässigen Vater aufzuregen, als er den Anruf erhielt. Die große Frage ist nun: Was passiert mit der Albrecht Finance Group? Muss Finn nun die Geschäfte weiterführen, da sein Vater seinen Bruder Justus (Matthias Brüggenolte) zuvor enterbt hatte?

Damit aber noch nicht genug, denn Finn erhält die Todesnachricht just in dem Moment, als Malu ihm etwas Tolles sagen möchte: Die Tänzerin ist schwanger! Allerdings haben die freudigen Babynews einen Haken: Das Kind könnte nämlich sowohl von Finn als auch von dessen Bruder Justus sein. Es scheint fast so, als ob das Liebeschaos der drei jetzt wieder voll auflebt...

Malu (Lisandra Bardél) und Finn (Christopher Kohn) bei "Alles was zählt"
RTL / Julia Feldhagen
Malu (Lisandra Bardél) und Finn (Christopher Kohn) bei "Alles was zählt"
Folke Paulsen am Set von "Alles was zählt"
Instagram / folkepaulsen
Folke Paulsen am Set von "Alles was zählt"
Malu (Lisandra Bardél) bei "Alles was zählt"
RTL / Julia Feldhagen
Malu (Lisandra Bardél) bei "Alles was zählt"
Glaubt ihr, Finn wird die Leitung der Finance Group übernehmen?789 Stimmen
156
Ja, mit Sicherheit.
633
Nein, er ist zu gerne Arzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de