Kerry Katona (41) sagt den Zusatzpfunden den Kampf an. Erst vor wenigen Tagen erklärte die Sängerin ihren Followern, wie unzufrieden sie mit ihrem aktuellen Gewicht sei. So viel wie derzeit habe sie zuvor noch nie gewogen. Der ehemalige Atomic Kitten-Star hat sich daher vorgenommen, wieder in Form zu kommen – und lässt dabei offenbar gerne nachhelfen. Kerry ließ ihr Doppelkinn nun einfach wegfrieren.

Auf Instagram teilte die britische Ärztin Nyla Raja ein Video, in dem man sieht, wie sie Kerry mit dem sogenannten CoolSculpting behandelt. Bei dieser nicht-invasiven Prozedur sollen Fettzellen durch Kälte zerstört werden. "CoolSculpting für das Doppelkinn", heißt es in dem kurzen Clip. Von dem Ergebnis der Behandlung ist Kerry offenbar total begeistert. Als sie sich nach der Prozedur im Spiegel betrachtet, strahlt sie jedenfalls über das ganze Gesicht.

Wie sehr sie ihre Gewichtszunahme belastet, hatte die 41-Jährige ihren Followern bereits im vergangenen Monat verraten: "Ich fühle mich wirklich fett und auch sehr hässlich. Es macht mir wirklich zu schaffen und nichts von meinen Klamotten passt mir noch."

Kerry Katona, 2021
Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona, 2021
Kerry Katona im Oktober 2021
Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona im Oktober 2021
Sängerin Kerry Katona
Backgrid/ ActionPress
Sängerin Kerry Katona
Hättet ihr gedacht, dass Kerrys Gewichtszunahme sie so sehr stört?35 Stimmen
31
Ja, das kann ich mir bei ihr gut vorstellen.
4
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de