Anzeige
Promiflash Logo
Nach Keanu: Ana de Armas soll weiblicher "John Wick" werdenGetty Images, Getty ImagesZur Bildergalerie

Nach Keanu: Ana de Armas soll weiblicher "John Wick" werden

6. Nov. 2021, 14:00 - Promiflash Redaktion

Die nächste Hammerrolle für Ana de Armas (33) – sie tritt in die Fußstapfen von Keanu Reeves (57)! In den vergangenen Wochen fanden die Dreharbeiten zum vierten Teil von "John Wick" unter anderem in Berlin statt. Und auch ein fünfter Teil des erfolgreichen Action-Franchises wurde bereits angekündigt. Nun können sich Fans der Reihe noch mehr freuen: Ana – ihrerseits das aktuelle Bond-Girl – soll die Hauptrolle in einem Spin-off von "John Wick" übernehmen!

Laut Deadline lautet der Titel des neuen Actionstreifens "Ballerina". Ana soll darin eine junge Auftragskillerin spielen, die sich an den Mördern ihrer Familie rächen will. Die von ihr dargestellte Balletttänzerin hatte schon in "John Wick: Kapitel 3" einen kurzen Auftritt: Darin wurde sie allerdings noch nicht von der "Knives Out"-Schauspielerin gespielt, sondern von Unity Phelan, einer US-amerikanischen Balletttänzerin.

Wird Keanu aka John in dem Spin-off auch eine Rolle spielen? Diese Frage ist bisher unbeantwortet geblieben. Allerdings steht mittlerweile fest, wer Regie führen soll: niemand Geringeres als Len Wiseman (48)! Der Ex-Mann von Kate Beckinsale (48) inszenierte bereits die Vampir-Filmreihe "Underworld" und den Blockbuster "Live Free or Die Hard" mit Bruce Willis (66).

Getty Images
Ana de Armas bei der Fashion Week in Paris, Oktober 2021
Getty Images
Keanu Reeves bei der Premiere von "John Wick", September 2015
Getty Images
Ana De Armas mit dem Bond-Auto, September 2021
Findet ihr, Ana ist eine gute Besetzung für den Actionfilm?129 Stimmen
92
Ja, auf jeden Fall. Sie hat sich in dem Genre schon bewiesen.
37
Ich hätte jemand anderen besser gefunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de