Es gibt allen Grund zum Feiern! Der Kicker-Spross Brooklyn Beckham (21) und die US-amerikanische Schauspielerin Nicola Peltz (25) hatten im Juli überraschend besonders süße Neuigkeiten verkündet: Das junge Paar hatte ihre Liebe mit einer Verlobung besiegelt. Dieser Anlass soll nachträglich gebührend gefeiert werden. Doch vertragen sich die Freundeskreise der beiden Familien etwa nicht? Aus diesem Grund sollen nämlich ganze drei Partys für Brooklyn und seine Nicola geplant sein!

"Es gab eine ganze Menge logistische Probleme mit den Verlobungspartys von Brooklyn und Nicola", berichtete jetzt ein Insider gegenüber Mirror. Der milliardenschwere Geschäftsmann Nelson Peltz, Nicolas Vater, plane eine große Sause im US-Bundesstaat Florida. Allerdings habe Victoria Beckham (46) Bedenken bezüglich der Gästeliste. "Nicolas Vater ist mit Donald Trump (74) und vielen Republikanern befreundet, und das ist das komplette Gegenteil zu Victorias Freunden", fuhr der Promi-Experte fort. Aus diesem Grund plane die Modedesignerin eine weitere Party in Großbritannien.

Doch damit nicht genug: Auch Nicola selbst will offenbar separat mit ihren Freunden feiern. Die Schauspielerin veranstalte eine dritte Fete für ihren Freundeskreis in New York. "Also ist gerade eine Party in Großbritannien, eine in Florida und eine in New York geplant", fasste der Insider die Planung zusammen.

Brooklyn Beckham und seine Verlobte Nicola Peltz
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham und seine Verlobte Nicola Peltz
David, Victoria und Brooklyn Beckham im September 2019
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham im September 2019
Nicola Peltz im November 2016
Getty Images
Nicola Peltz im November 2016
Glaubt ihr, dass Brooklyn und Nicola tatsächlich dreimal feiern werden?149 Stimmen
127
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
22
Nein, das glaube ich eigentlich nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de