Ohne seine Freunde wäre David wohl nie bei Hochzeit auf den ersten Blick gelandet! Der Lüneburger ging in der neuesten Folge der Sendung den Bund der Ehe ein. Er heiratete Anika – ohne sie zuvor auch nur einmal gesehen zu haben. Das Brautpaar fand sich ab der ersten Sekunde anziehend, die beiden wollen sich jetzt näher kennenlernen. Bedanken muss David sich da wohl bei seinen Freunden. Denn die haben ihn bei dem Format angemeldet.

"Ich wurde von meinen Freunden bei 'Hochzeit auf den ersten Blick' angemeldet. Am Anfang waren es Neugier und Spaß, die mich beim Bewerbungsverfahren gehalten haben, doch umso länger ich dabei war, desto klarer wurde mir, dass es bei diesem Experiment wirklich um mich geht, mich kennenzulernen und eine passende Frau zu finden", erzählt David gegenüber Promiflash. Die Wahl der Experten könne er sehr gut nachvollziehen. "In vielen Dingen entspricht Anika dem, was ich mir von den Experten von meiner zukünftigen Frau gewünscht habe", freut er sich.

Die Hamburgerin hingegen hat sich selbst bei der Show beworben. "Ich war überzeugt, dass das Experiment klappen kann und ich wollte auch einfach wissen, wie das alles abläuft", schildert Anika, die bisher kein Glück mit ihrer Männerwahl hatte, gegenüber Promiflash. Sie könne durch ihre Teilnahme nur gewinnen, ist sie sich sicher.

"Hochzeit auf den ersten Blick" seit dem 3. November immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sat.1

David und Anika, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten 2021
Instagram / david_hadeb
David und Anika, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidaten 2021
Anika und David bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2021
Sat.1
Anika und David bei "Hochzeit auf den ersten Blick" 2021
Anika, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin 2021
Sat.1
Anika, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidatin 2021
Habt ihr David und Anikas TV-Jawort gesehen?75 Stimmen
66
Na klar, ich habe bis zum Ende mitgefiebert.
9
Nein, das habe ich verpasst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de