Sechs Monate ist es inzwischen her, dass Jessica Paszka (31) Mutter einer Tochter geworden ist. Die ehemalige Bachelorette machte schon kurz nach der Geburt kein Geheimnis daraus, dass es ihr wichtig ist, sich schnell wieder in ihrem Körper wohlzufühlen. Eine Ernährungsumstellung und eine Menge Sport waren die Folge. Ihre Schwangerkilos ist die Neu-Mama inzwischen wieder los – das zeigt nun ein ziemlich plakativer Vergleich.

In ihrer Instagram-Story präsentiert Jessi ihren Followern ihr Outfit des Tages. Was ihr beim Anziehen allerdings nicht auffiel: Das Kleid mit Zebraprint ist ziemlich locker um die Bauchgegend. "Das ist ganz lustig. Hier war mein Bauch drin, richtig krass", amüsiert sich die Ibiza-Auswanderin darüber, dass sie nicht sofort bemerkt hatte, dass sie in eines ihrer Umstandskleider geschlüpft war. Und der Vergleich kann sich sehen lassen: "Jetzt bin ich, ich würde nicht sagen die Hälfte, aber es ist schon ein krasser Unterschied."

Erst kürzlich hatte Jessi zugegeben, nach der Geburt ihrer Tochter bereits 25 Kilo abgenommen zu haben. "Ich muss nicht superschlank sein, um mich wohlzufühlen, sondern gesund, fit und sportlich. Das ist für mich das absolut wichtigste", betonte sie im Netz.

Jessi Paszka im November 2021
Instagram / jessi_paszka_
Jessi Paszka im November 2021
Jessica Paszka im Oktober 2021
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka im Oktober 2021
Jessica Paszka im April 2021 auf Ibiza
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka im April 2021 auf Ibiza
Wie gefällt euch Jessis Vergleich?201 Stimmen
174
Also, so langsam habe ich verstanden, dass sie abgenommen hat.
27
Mega – Jessi ist so eine Motivation.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de