Erste Resultate zeichnen sich ab! Nicole Szagun legte sich vor einigen Tagen unters Messer und steuerte ihrem Traumkörper entgegen. Die 5 Senses for Love-Kandidatin ließ sich Fett absaugen, ihre Bauchdecke straffen und vergrößerte ihren Po mithilfe eines Brazilian Butt Lifts. Fünf Tage nach dem komplizierten Eingriff ist sie stolz: Nicole kann schon erste Eindrücke von ihrer neuen, erschlankten Figur zeigen!

In ihrer Instagram-Story nahm die TV-Bekanntheit ihre Follower nach ihrem Beauty-Eingriff mit und gab Updates zu ihrer gesundheitlichen Lage. "Ich bin einfach überwältigt und es soll ja immer noch besser werden", resümierte Nicole glücklich. Denn die Veränderung ist deutlich: Ihre Taille ist schlanker, der Bauch flacher und ihr Po rund. Das zeigte sie stolz im Spiegel und nur in einem Slip bekleidet: "Ich habe endlich einen flachen Bauch, ohne Luft anzuhalten!"

In der Story teilte sie außerdem weitere Details zu ihrem Rundumschlag: "13 mal 30 Zentimeter Haut wurden mir entfernt und mehr als fünf Liter Fett abgesaugt." Besonders froh ist Nicole dabei, dass man keine Narbe sieht, denn der Beauty-Doc hat diese geschickt versteckt.

Nicole Szagun, "5 Senses for Love"-Kandidatin
Instagram / nicole_szagun
Nicole Szagun, "5 Senses for Love"-Kandidatin
"5 Senses for Love"-Kandidatin Nicole Szagun
Sat.1
"5 Senses for Love"-Kandidatin Nicole Szagun
Nicole Szagun, TV-Star
Instagram / nicole_szagun
Nicole Szagun, TV-Star
Wie findet ihr Nicoles Beauty-Eingriff?115 Stimmen
40
Toll, wenn sie jetzt glücklicher ist!
75
Na ja, sie hätte es nicht machen müssen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de