Sie verbrachte diesen Feiertag nüchtern! In den USA wurde am Donnerstag Thanksgiving gefeiert. Mit einer Menge Essen und umgeben von der Familie zelebrierten auch viele US-Stars dieses Fest. So auch das Model Chrissy Teigen (35) und dessen Ehemann John Legend (42). Für die Beauty war diese Feierlichkeit in diesem Jahr aber etwas ganz Besonderes: Chrissy verrät jetzt im Netz, dass sie an Thanksgiving zum ersten Mal komplett auf Alkohol verzichtet hat.

Via Instagram teilt die 35-Jährige ein paar Einblicke vom großen Dinner. Zu ihrem Beitrag kommentiert sie: "Es ist das erste Mal, dass ich es genießen konnte, dass alle das Essen genossen haben! Früher habe ich meine Thanksgiving-Vorbereitungen mit einem Schnaps begonnen und dann so ziemlich alle paar Stunden einen weiteren getrunken." Dieses Mal habe sie aber nüchtern keinen einzigen Fehler beim Rezept gemacht und darauf sei sie sehr stolz.

Erst vor wenigen Wochen erklärte Chrissy in der "Today"-Show, dass sie bereits seit einiger Zeit keinen Tropfen Alkohol angerührt hat. "Ich bin heute tatsächlich seit 100 Tagen nüchtern, und ich bin so aufgeregt. Es fühlt sich so gut an, ich fühle mich so klar im Kopf!", erklärte sie im Interview.

Chrissy Teigen mit ihrem Sohn Miles
Instagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen mit ihrem Sohn Miles
Chrissy Teigen und John Legend im November 2021
Instagram / chrissyteigen
Chrissy Teigen und John Legend im November 2021
Chrissy Teigen auf dem GQ Men of the Year Dinner 2017 in Los Angeles
Getty Images
Chrissy Teigen auf dem GQ Men of the Year Dinner 2017 in Los Angeles
Überrascht es euch, dass Chrissy selbst an Thanksgiving keinen Alkohol getrunken hat?69 Stimmen
42
Nein, mir war klar, dass sie es durchzieht.
27
Ja, ich hätte zumindest mit einem Glas Wein gerechnet oder so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de