Matthew McConaughey (52) ist auf dem besten Weg, Politiker zu werden! Der US-Amerikaner machte sich seit den Neunzigerjahren einen Namen als Schauspieler. In dieser Zeit räumte der 52-Jährige zahlreiche Preise ab, darunter auch einen Oscar für seine Leistung in "Dallas Buyers Club". Zuletzt gab es jedoch Vermutungen, Matthew können neben seiner Schauspielkarriere auch noch in die Politik einsteigen wollen – offenbar mit großen Erfolgschancen!

Wie TMZ berichtet, wurden in Texas kürzlich Umfragen zur anstehen Wahl des Gouverneurs gemacht. In diesen wurde auch Matthews Name genannt – und die Bürger scheinen den Gedanken eines Prominenten als politischen Leiter ziemlich gut zu finden! Zum aktuellen Zeitpunkt liegt der Filmstar in der Abstimmung vor seiner Konkurrenz. Ob er jedoch als Demokrat oder Republikaner antreten würde, ist bisher unbekannt.

Matthew selbst äußerte sich noch nicht wirklich zu seinen mutmaßlichen politischen Ambitionen. In einem Podcast erklärte der Mann von Camila Alves (39) lediglich: "Ich glaube, ich habe einige Dinge, die ich teilen oder lehren könnte und ich frage mich, welche Rolle ich habe!"

Matthew McConaughey, Hollywood-Star
Getty Images
Matthew McConaughey, Hollywood-Star
Matthew McConaughey, Filmstar
Getty Images
Matthew McConaughey, Filmstar
Matthew McConaughey und Camila Alves bei der Premiere von "Gold"
Getty Images
Matthew McConaughey und Camila Alves bei der Premiere von "Gold"
Könntet ihr euch vorstellen, dass Matthew in die Politik geht?106 Stimmen
90
Ja, warum nicht?
16
Nein, das halte ich für unwahrscheinlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de