Sie haben dem vermeintlichen Paradies den Rücken gekehrt! Wie viele andere Influencer waren auch Paola Maria (28) und ihr Mann Sascha Koslowski (34) mit ihren beiden Kindern nach Dubai gezogen. Schließlich herrschen dort immer gutes Wetter und beste Arbeitsbedingungen für Webstars. Doch nach nur vier Monaten kehrte die Familie geläutert nach Europa zurück. Jetzt verriet die Beauty, wieso das Leben im Emirat für sie nicht funktioniert hat.

"Wir hatten mehrere Länder im Hinterkopf und haben uns dann für Dubai entschieden", erzählte Paola im Podcast "Place To B". Doch das habe sich rasch als Fehlentscheidung herausgestellt: "Wir haben dann gemerkt: 'Ok, wir passen absolut nicht hierhin.' Wir haben uns einfach nicht zu Hause gefühlt." Mittlerweile lebt sie mit Sascha und den Kids auf Madeira – eigentlich nur eine Übergangslösung: "Wir wollten eigentlich ein paar Monate bleiben und dann vielleicht rüber nach Ibiza gehen, um uns das dort anzuschauen." Dann hätten sie sich allerdings in die portugiesische Insel verliebt.

Nach über acht Jahren Beziehung, zwei Kindern und einer ganzen Menge Umzugsstress halten Paola und ihr Sascha weiterhin fest zusammen. Ein Geheimrezept haben sie für ihre Liebe allerdings anscheinend nicht: "Ich glaube, so ein richtiges Geheimnis gibt es gar nicht. Man redet viel und natürlich darf es auch Streitereien geben."

Paola Maria und Sascha Koslowski mit ihren Kindern Alessandro und Leonardo
Instagram / alexanderkoslowski
Paola Maria und Sascha Koslowski mit ihren Kindern Alessandro und Leonardo
Paola Maria mit ihren Söhnen Alessandro und Leonardo
Instagram / paola
Paola Maria mit ihren Söhnen Alessandro und Leonardo
Paola und Sascha bei ihrer zweiten Hochzeit auf Sizilien
Instagram / paola
Paola und Sascha bei ihrer zweiten Hochzeit auf Sizilien
Überrascht es euch, dass Paola so offen über die Zeit in Dubai redet?372 Stimmen
137
Ja, schon etwas...
235
Nein, ich finde, das passt genau zu ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de