Wie ist eigentlich das Verhältnis von Bushido (43) und seinen Schwiegereltern? Der Rapper ist seit 2012 mit seiner Frau Anna-Maria Ferchichi (40) verheiratet. Gemeinsam haben die Eheleute inzwischen sieben Kinder – doch das Paar machte schon schwere Zeiten inklusive zwischenzeitlicher Trennung durch. Die Probleme der Turteltauben erlebte auch die Familie der Beauty mit. Wie stehen seine Schwiegereltern eigentlich zu Bushido?

In der neuen Dokumentation "Unzensiert – Bushidos Wahrheit" kommt auch Anna-Marias Mutter Soraya Lewe-Tacke zu Wort. Die Achtfachmama gibt ehrlich zu, dass sie sich zu Beginn nicht allzu gut mit dem Musiker verstand: "Wahrscheinlich, weil ich eine andere Einstellung zu vielen Familienthemen habe!" Das habe sich über die Jahre jedoch geändert: "Wir respektieren uns auf Abstand. Er ist durchaus ein schwieriger Mensch, das finde ich nach wie vor. [...] Aber Anna-Maria ist sicherlich auch nicht so einfach in einer Beziehung. Man kann ihn schon ganz gut händeln!"

In der Doku-Serie geben Bushido und Anna-Maria intime Einblicke in ihr Privat- und Familienleben. So plaudern die beiden unter anderem offen über ihr Sexleben: "Die Leidenschaft als Mann und Frau, nicht als Eltern, nicht als Businesspartner, einfach zwischen Mann und Frau. Das im Bett, das ganze Miteinander, man guckt sich an, man will sich noch", schilderte die 40-Jährige das stetige Feuer in der Beziehung.

Bushido mit seiner Schwiegermutter Soraya Lewe-Tacke
Instagram / sorayalewetacke
Bushido mit seiner Schwiegermutter Soraya Lewe-Tacke
Bushido, Rapper
Getty Images
Bushido, Rapper
Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi
Instagram / anna_maria_ferchichi
Bushido und seine Frau Anna-Maria Ferchichi
Habt ihr die Doku über Bushido schon gesehen?1170 Stimmen
587
Ja, wirklich sehr spannend!
583
Nein, mir reicht seine Musik.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de