Haus des Geldes-Fans dürfen sich in der Neuauflage über ein bekanntes Gesicht freuen! Im September wurde bekannt, dass die Geschichte einer Gruppe gewiefter Bankräuber neu erzählt wird. Dieses Mal spielt die Story in Südkorea. Dass somit auch der Cast koreanisch sein soll, war bekannt – nun wurden sogar noch ein weiterer Name verkündet: Squid Game-Star Park Hae Soo (40) wird als Protagonist zu sehen sein!

Am Dienstag meldete sich Netflix mit Details zur Besetzung und bestätigte, dass der 40-Jährige die Hauptrolle in der koreanischen Adaption der beliebten spanischen Serie spielen wird. Park Hae Soo wird in die als "Berlin" bekannte Figur schlüpfen. Serienjunkies dürfte der Name des Schauspielers auch keinesfalls neu sein. Im Streaming-Hit "Squid Game" übernahm der frischgebackene Vater die Rolle des Cho Sang-woo, dem Jugendfreund der Hauptfigur.

Doch Park Hae Soo ist nicht der einzige namhafte Darsteller, der Teil des Projekts sein wird. Yoo Ji-tae wird an seiner Seite den Professor verkörpern. In Europa ist der 45-Jährige vor allem für den Actionthriller "Old Boy" aus dem Jahr 2003 bekannt.

Die drei "Squid Game"-Darsteller Park Hae-soo, Jung Ho-yeon und Lee Jung-jae
YOUNGKYU PARK / Netflix
Die drei "Squid Game"-Darsteller Park Hae-soo, Jung Ho-yeon und Lee Jung-jae
Park Hae Soo im Februar 2020 in Berlin
Getty Images
Park Hae Soo im Februar 2020 in Berlin
Schauspieler und Regisseur Yoo Ji-Tae
Getty Images
Schauspieler und Regisseur Yoo Ji-Tae
Werdet ihr euch die koreanische Neuauflage ansehen?122 Stimmen
72
Nein, ich bleibe lieber bei dem Original!
50
Ja, das wird bestimmt super!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de