Lisa Marie Straube schaltete am Samstagabend den Fernseher ein – steckte da mehr dahinter als nur die allseits beliebte abendliche Auszeit vor der heimischen Mattscheibe? Die Profi-Tischtennisspielerin ist seit einigen Wochen in aller Munde. Warum? Ihr wird eine Liaison mit Profi-Kicker Mats Hummels (32) nachgesagt. Bestätigt oder dementiert hat die 21-Jährige bis heute nichts. Aber gab sie mit ihrem Verhalten nun einen Hinweis?

In ihrer Instagram-Story zeigte sich Lisa beim abendlichen Fernsehen. So weit so unspektakulär, hätte sich die Sportlerin nicht ein ganz bestimmtes Fußballspiel angeschaut: Lisa widmete ihre ganze Aufmerksamkeit dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Damit verfolgte die dunkelhaarige Schönheit natürlich auch das Können ihrer angeblichen Flamme Mats.

Bevor in diese Geste allerdings zu viel hineininterpretiert wird: Lisa lebt in Dortmund und ist bekennender Fan der erfolgreichen Fußballmannschaft. Am Samstag hatte sie damit allerdings keine Freude. Denn obwohl der BVB zunächst 1:0 in Führung ging, musst sich die Mannschaft den Bayern schließlich mit 2:3 geschlagen geben.

Profi-Kicker Mats Hummels
Getty Images
Profi-Kicker Mats Hummels
Lisa Marie Straube, Influencerin
Instagram / lisa.straube
Lisa Marie Straube, Influencerin
Mats Hummels, Sportler
Getty Images
Mats Hummels, Sportler
Glaubt ihr, Lisa hat speziell Mats angefeuert?601 Stimmen
418
Nein, so ein Quatsch.
183
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de