Erst vor wenigen Wochen brachte Harry Styles (27) seine eigene Kosmetikmarke auf den Markt. Der einstige One Direction-Sänger machte aus seiner Leidenschaft für Nagellack ein Business. Der Brite ist aber nicht der einzige Superstar, der sich mit seinen Produkten einen Namen machen will – nun tritt Machine Gun Kelly (31) in Harrys Fußstapfen. Der Musiker gab jetzt bekannt, dass auch er eine eigene Nagellackmarke ins Leben gerufen hat.

Das neue Unternehmen des Künstlers heißt UN/DN LAQR und wurde laut MGK vom griechischen Gott Amor inspiriert. "Viele Männer in der griechischen Mythologie waren Krieger und Soldaten, die auf ihre körperliche Stärke setzten, und es gab Amor, der poetisch und wunderschön war", erklärte der Rapper gegenüber Allure. Er frage sich, wie es wohl wäre, wenn mehr Menschen so wie Amor wären, anstatt sich der gesellschaftlichen Norm und dem stereotypischen Bild von Männlichkeit zu beugen. Schon seit über einem Jahr feile der Musiker an seinen neuen Produkten und beschäftige sich seitdem auch mehr mit dem Design seiner eigenen Nägel.

Auf dem roten Teppich präsentierte Machine Gun Kelly bereits mehrere seiner ausgefallenen Nageldesigns. Besonders bei den iHeartRadio Music Awards stachen seine langen Krallen ins Auge. Der "My Ex's Best Friend"-Interpret trug an jedem seiner Finger ein anderes Motiv. Das wohl auffälligste war das an seinem kleinen Finger: Der Nagel war mit einem knallpinken Schlangenmuster angepinselt und mit einer silbernen Kette verziert.

Harry Styles im Juli 2017
Getty Images
Harry Styles im Juli 2017
Machine Gun Kelly, Rapper
Getty Images
Machine Gun Kelly, Rapper
Machine Gun Kelly, Musiker
Getty Images
Machine Gun Kelly, Musiker
Werdet ihr die Produkte von MGK ausprobieren?47 Stimmen
8
Ja, das klingt total cool!
39
Nein, eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de