Harry Styles (27) hat es endlich getan! Im Juni hatte der Sänger verraten, dass er an seiner eigenen Kosmetikmarke arbeite. Damals hatte er seine kommende Make-up-Linie bereits im offiziellen Firmenregister von Großbritannien eintragen lassen. Lange Zeit hatten die Fans darüber gemunkelt, welche Artikel das ehemalige One Direction-Bandmitglied wohl in seinem Shop anbieten würde. Jetzt hat Harry die ersten Produkte seiner Schönheitspflegeserie herausgebracht.

Pleasing heißt das Unternehmen, dessen Produkte die Fans des "Watermelon Sugar"-Interpreten nun erwerben können. Die Auswahl ist bisher allerdings noch recht klein. Im Moment gibt es auf der Seite der Marke zum Beispiel Nagellack für 18 Euro zu kaufen. Außerdem wird ein Set mit vier Farben angeboten, das 59 Euro kostet. Neben den verschiedenen Nagellacken gibt es auch zwei Pflegeprodukte. So enthält der sogenannte Pleasing-Stift, der 27 Euro kostet, beispielsweise zwei Seren, die laut der Webseite die Zeichen der Hautalterung mindern und lang anhaltend Feuchtigkeit spenden sollen.

Auf Twitter erklärte Harry anschließend seine ursprüngliche Absicht hinter der Markengründung. "Ich habe mit Pleasing angefangen, um mit Menschen zusammenzuarbeiten, die mich inspirieren, und um Ideen zu entwickeln, die über die Musik hinausgehen", erzählte der 27-Jährige seinen Followern. Aus diesem Grund hoffe er, dass die Produkte seinen Fans genauso sehr zusagen würden wie ihm selbst. Zusätzlich verriet der Brite, dass dies "nur der Anfang" sei.

Harry Styles im Februar 2020
Getty Images
Harry Styles im Februar 2020
Harry Styles, Sänger
Getty Images
Harry Styles, Sänger
Harry Styles im Juli 2017
Getty Images
Harry Styles im Juli 2017
Wie findet ihr es, dass Harry nun seine eigene Kosmetikmarke hat?141 Stimmen
93
Sehr cool! Die Fans freuen sich sicherlich über die Produkte.
48
Nicht so gut! Ich finde, die Produkte sind ziemlich überteuert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de