Wie geht es mit Riverdale weiter? Die Netflix-Produktion ist inzwischen in ihrer sechsten Staffel. In der Serie rund um Archie und seine Freunde Betty, Jughead und Veronica ging es in den vergangenen Seasons ganz schön rund – nach Serienkillern und Co. wurde es zuletzt magisch und mystisch. Wie soll das noch getoppt werden? Jetzt äußerte sich Lili Reinhart (25) zur Zukunft der Dramaserie.

In einem Livestream auf Instagram äußerte sich die 25-Jährige zu den Spekulationen um ein mögliches Ende: "Nein, das ist nicht die letzte Staffel von 'Riverdale'." Ganz sicher schien sie sich damit aber doch nicht zu sein. "Na ja, es könnte die letzte sein, ich weiß es nicht. Wir hoffen auf eine siebte Staffel", erklärte Lili. Diese wäre dann aber vermutlich wirklich die finale Season der Netflix-Serie. Offiziell bestätigt wurde bisher jedoch noch nichts.

Mit dem Finale von Staffel fünf verließ bereits einer der Darsteller die beliebte Serie. Mark Consuelos verabschiedete sich von seiner Rolle des Hiram Lodge, der bei den Fans nicht immer beliebt war. "Einen so schlimmen Charakter zu spielen, hat sich noch nie so gut angefühlt", scherzte der Schauspieler nach seinem Ausstieg gegenüber Deadline.

Der "Riverdale"-Cast 2018
Getty Images
Der "Riverdale"-Cast 2018
Cole Sprouse, Camila Mendes, Lili Reinhart, Madelaine Petsch und KJ Apa
Getty Images
Cole Sprouse, Camila Mendes, Lili Reinhart, Madelaine Petsch und KJ Apa
Mark Consuelos bei den Oscars 2020
Getty Images
Mark Consuelos bei den Oscars 2020
Wünscht ihr euch eine siebte Staffel von "Riverdale"?685 Stimmen
386
Ja, das wäre toll!
299
Nein, nach Staffel sechs können sie ruhig aufhören.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de