Bringen die Frauen Calvin Kleinen (29) mal wieder in Schwierigkeiten? Der Temptation Island-Teilnehmer hat in der Vergangenheit schon mehrmals bewiesen, dass er sich in der Umgebung von heißen Frauen nicht so richtig im Griff hat. Heute Abend ist der Muskelmann bei Ninja Warrior Germany zu sehen und kämpft in der Promi-Ausgabe um eine XXL-Spendensumme für bedürftige Kinder. Eigentlich ist Calvin auch voller Tatendrang – wäre da mal nicht die heiße Ablenkung am Rande des Parcours.

In seinem Vorstellungsvideo musste der TV-Star zugeben, dass er das Schlimmste befürchtet. Er glaubte nämlich, von der hübschen Moderatorin Laura Wontorra (32) abgelenkt zu werden. "Könnte sein, dass ich mehr Augen für Laura Wontorra habe als für den Parcours", plauderte er aus. Allerdings hatte Calvin auch schon einen Plan, wie er diese Schwierigkeit umgehen könnte. "Ich brauche den Tunnelblick – nicht nach links und rechts gucken", erklärte er. Aber hat er das geschafft? Tatsächlich ja! In der ersten Runde ließ sich der 29-Jährige von nichts aus der Ruhe bringen und kämpfte sich souverän über die Hindernisse.

Im Auftakt-Parcours konnten die Promis, zu denen unter anderem auch Cathy Hummels (33), Bachelor-Girl Mimi Gwozdz, Thorsten Legat (53) und Filip Pavlovic (27) gehören, schon mehr als 70.000 Euro erspielen. Für die besten zehn geht es jetzt in eine zweite Runde – mit schwierigerem Parcours und einer höheren Gewinnchance für den guten Zweck. "Spaß, ein guter Zweck und 'ne gute Message. Feier ich", schwärmte Calvin vom Konzept der Show.

Calvin Kleinen
RTL / Markus Hertrich
Calvin Kleinen
Die Moderatorin Laura Wontorra im Mai 2020
Instagram / laurawontorra
Die Moderatorin Laura Wontorra im Mai 2020
Die Teilnehmer von "Ninja Warrior Germany"
RTL / Markus Hertrich
Die Teilnehmer von "Ninja Warrior Germany"
Seid ihr überrascht, dass es Calvin durch den Parcours geschafft hat?778 Stimmen
548
Ja, habe ich ihm gar nicht zugetraut. Dachte, er ist nur ein Poser.
230
Nein, ich wusste, dass er ziemlich viel drauf hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de