Was dürfen die Fans erwarten? Beyoncé (40) begeistert weltweit Millionen Menschen mit ihren Songs und atemberaubenden Bühnenshows. Dass globale Megastars wie sie ihren Fans auf den sozialen Netzwerken private Einblicke geben, ist mittlerweile Alltag. Auf Instagram etwa können sich über 224 Millionen Follower der Sängerin über mehr als 2.000 Fotos freuen. Doch auf der Video-Plattform TikTok gingen Beyoncé-Fans bislang leer aus. Jetzt hat sie dort auch einen Account!

Auf TikTok ist Beyoncé bereits mit einem blauen Haken zu finden – allerdings noch völlig ohne Content: Bis auf ein Foto gibt das Profil der Sängerin keine Andeutungen, dass sie sich schon aktiv mit dem Medium befasst hätte. Dennoch entschieden sich innerhalb weniger Stunden bereits über 70.000 User, der "Drunk in Love"-Interpretin zu folgen. Ob sie dort bald Videos ihres Stars zu sehen bekommen, wird sich zeigen.

Denn die Promis finden offenbar nicht immer Gefallen an neuen Medien: Anfang November sorgte Beyoncés Ehemann Jay-Z (52) für Schlagzeilen, als er sich einen Instagram-Account zulegte. Mehr als zwei Millionen Nutzer folgten ihm nach kurzer Zeit. Doch nach nur 24 Stunden war das Profil wieder verschwunden.

Beyoncé und Jay-Z in Venedig, 2021
Instagram / beyonce
Beyoncé und Jay-Z in Venedig, 2021
Beyoncés Knowles
Instagram / beyonce
Beyoncés Knowles
Jay-Z und Beyoncé im Juli 2019 in London
Getty Images
Jay-Z und Beyoncé im Juli 2019 in London
Meint ihr, dass es bald Video-Content von Beyoncé gibt?35 Stimmen
24
Ja, da wird sie viel Spaß dran haben!
11
Nein, das kann ich mir eher nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de