Britney Spears (40) kuschelt sich ganz eng an ihren Liebsten. Für die Sängerin neigt sich ein turbulentes Jahr dem Ende zu. Nach einem harten Kampf vor Gericht konnte sie sich aus der Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears (69) befreien. Das Pop-Sternchen fühlt sich seitdem frei und genießt jedes neue Erlebnis in vollen Zügen. Jetzt feierte Britney zum ersten Mal nach dem Ende der Vormundschaft Weihnachten – und zwar mit ihrem zukünftigen Ehemann Sam Asghari (27). Das Paar teilte ein süßes Turtelbild.

Auf Instagram postete Sam einen eher seltenen gemeinsamen Schnappschuss mit der Blondine. Die Turteltauben posieren in einem weihnachtlich dekorierten Raum mit Geschenken und könnten nicht verliebter wirken. Britney steht dicht neben ihrem Verlobten, der liebevoll seine Hand um sie gelegt hat. Während der gebürtige Iraner etwas skeptisch in die Kamera blickt, strahlt seine Partnerin bis über beide Ohren. Der 27-Jährige betitelte das festliche Bild lediglich mit "Fröhliche Weihnachten".

Ob die beiden über die Feiertage auch ihre Nachwuchspläne umsetzen? Zuletzt hatte Sam ausgeplaudert, dass er am liebsten ganz schnell ein Baby mit der Beauty bekommen will. In einem TMZ-Interview beantwortete er die Frage nach seinen Vorhaben an Weihnachten mit: "Babys machen. Eine Menge Babys machen."

Britney Spears bei den MTV VMAs 2011
Getty Images
Britney Spears bei den MTV VMAs 2011
Britney Spears mit ihrem Partner Sam Asghari
Instagram / samasghari
Britney Spears mit ihrem Partner Sam Asghari
Britney Spears im Oktober 2021
Instagram / britneyspears
Britney Spears im Oktober 2021
Wie gefällt euch das Bild von Sam und Britney?146 Stimmen
117
Ich finde es total süß – die beiden sind einfach ein tolles Paar.
29
Fürs Weihnachtsfest hätten sie sich ruhig etwas Originelles einfallen lassen können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de