Dieser Kuss hatte für Lola Weippert (25) wohl weitreichende Folgen! Nach einem ereignisreichen Jahr erholt sich die Temptation Island-Moderatorin momentan in Südafrika. Bislang ließ die Beauty ihre Follower durch Bilder und Clips an ihrer Reise teilhaben – in den letzten Tagen war es aber ruhig um die Influencerin geworden. Nun meldete Lola sich zurück und verriet den Grund für ihre kurze Netz-Pause: Ihr Handy wurde ihr beim Küssen geklaut!

"Ich hatte den teuersten Kuss meines Lebens", teaserte Lola in ihrer Instagram-Story an und erklärte, dass sie sich nicht melden konnte, weil ihr das Handy gestohlen wurde. "Wir waren mit ein paar Leuten unterwegs und dann war ich gerade mit einem Typen beschäftigt und gucke danach in meine Tasche und sehe schon, sie ist offen", erinnerte sich die 25-Jährige. Besonders ärgerlich: Lola hatte sich das neueste iPhone für rund 2.000 Euro erst vor einem Monat gekauft. Wen sie aber küsste, behielt sie für sich.

Das war aber noch lange nicht alles: "Jetzt kommt die dampfende Kacke: Ich habe Apple Pay auf dem Handy und sobald der Dieb den Entsperrcode weiß, kann er Geld transferieren." Dann fiel Lola wohl tatsächlich auf eine Betrugs-SMS rein, sodass der Dieb sich Geld überweisen konnte – was sie zum Glück aber wiederbekam. Immerhin nahm die Frohnatur die Angelegenheit mit Humor: "Indirekt habe ich irgendeiner fremden Person ein iPhone geschenkt. Es fühlt sich ein bisschen an wie so eine kleine Spende."

Lola Weippert, Moderatorin
Instagram / lolaweippert
Lola Weippert, Moderatorin
Lola Weippert im August 2021
Instagram / lolaweippert
Lola Weippert im August 2021
Lola Weippert, Moderatorin
Instagram / lolaweippert
Lola Weippert, Moderatorin
Wie findet ihr es, dass Lola so locker reagiert?827 Stimmen
271
Das finde ich super! Immerhin wurde ja niemand verletzt.
556
Ich hätte das nicht so locker wegstecken können...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de