Wow! Mit diesem Spoiler haben Spider-Man-Fans offenbar nicht gerechnet. Erst vor wenigen Wochen kam der brandneue Streifen "Spider-Man: No Way Home" mit Tom Holland (25) in die Kinos. Marvel machte in typischer Manier ein großes Geheimnis aus der Storyline des neuen Films und die Darsteller behielten während der gesamten Promotour die größten Überraschungen für sich. Jetzt versaute tatsächlich Kim Kardashian (41) einigen Fans den Film mit ihren Social-Media-Posts.

Die 41-Jährige teilte in ihrer Instagram-Story ein paar Bilder aus ihrem Heimkino, in dem sie sich den neuen "Spider-Man"-Film angesehen hat. Fans reagierten daraufhin mit genervten Kommentaren, da ihnen Teile der Story dadurch gespoilert wurden. "Ich habe alle Sachen, die mit 'Spider-Man' zu tun haben, auf stumm gestellt, damit mir niemand etwas spoilert, bis ich den Film morgen anschaue – jetzt postet plötzlich Kim Kardashian die ganzen verdammten Spoiler auf Instagram", beschwerte sich ein Nutzer auf Twitter.

Ein weiterer User klagte: "Nein! Kim Kardashian hat mir 'Spider-Man' kaputtgemacht! Was habe ich ihr je getan?" Die Keeping up with the Kardashians-Beauty machte sich mit ihren Kino-Pics offenbar alles andere als beliebt bei ihren rund 273 Millionen Followern auf Instagram. Inzwischen löschte die Ex von Kanye West (44) die Beiträge zwar wieder, doch dem Shitstorm konnte sie damit nicht entkommen.

Kim Kardashian beim Forbes Women's Summit 2017
Getty Images
Kim Kardashian beim Forbes Women's Summit 2017
Tom Holland in "Spider-Man: Homecoming"
ActionPress
Tom Holland in "Spider-Man: Homecoming"
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-TV-Star
Wie findet ihr es, dass Kim Teile des Films im Netz geteilt hat?693 Stimmen
572
Das geht echt gar nicht!
121
Ich finde das nicht so schlimm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de