Die Fans sind stinksauer! Seit dem 23. Dezember ist der neue Film des "The Big Short"-Regisseurs Adam McKay auf Netflix für alle Filmliebhaber abrufbar. "Don't Look Up" überzeugt das Publikum dabei besonders mit seinem überwältigenden Cast. So sind in dem 138-minütigen Streifen unter anderem Jennifer Lawrence (31), Leonardo DiCaprio (47), Meryl Streep (72) und Jonah Hill (38) zu sehen. Doch eigentlich hatte auch ein Friends-Star eine Rolle in der schwarzen Komödie ergattert. Augenscheinlich wurde Matthew Perry (52) jedoch einfach aus "Don't Look Up" herausgeschnitten.

Vergangenes Jahr hatte der Chandler-Darsteller seine Teilnahme an dem Filmprojekt auf seinem Social-Media-Account mit den Worten "Ich wurde für einen Film mit Meryl Streep gebucht!" verkündet. Doch seine Fans mussten nun feststellen, dass von Matthew in dem Film keine Spur zu sehen war. "Ich nehme an, dass Matthew Perry aus dem Film herausgeschnitten wurde und ehrlicherweise bin ich angepisst deswegen", machte beispielsweise ein User seinem Ärger auf Twitter Luft. "Ich liebe den Film, aber was ist mit Matthew Perry passiert", lautete eine weitere erboste Nachricht eines Netflix-Nutzers.

Vor wenigen Monaten hatte es sogar schon einen ersten Clip von den Dreharbeiten gegeben, in dem der "Mr. Sunshine"-Darsteller an der Seite von Jonah zu sehen gewesen war. Wieso genau die Szenen des 52-Jährigen aus der finalen Fassung herausgeschnitten wurde, ist leider noch nicht bekannt. Weder Netflix noch der Regisseur haben zu dem Vorfall bisher Stellung bezogen.

Matthew Perry, Schauspieler
Getty Images
Matthew Perry, Schauspieler
Jennifer Lawrence und Leonardo DiCaprio in "Don't Look Up"
Niko Tavernise / Netflix
Jennifer Lawrence und Leonardo DiCaprio in "Don't Look Up"
Mattew Perry, Schauspieler
Getty Images
Mattew Perry, Schauspieler
Ist euch aufgefallen, dass Matthew in "Don't Look Up" fehlt?531 Stimmen
103
Ja, ich hatte mich schon gewundert.
428
Nein, das habe ich nicht bemerkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de