San Diego Pooth (18) möchte beim Training wohl den Kopf freibekommen. Der Sohn von Verona (53) und Franjo Pooth (52) ist über die Feiertage zu Besuch bei seinen Eltern. Doch anstelle eines besinnlichen Weihnachtsfestes erlebte die Familie einen wahren Schock: Im Hause Pooth wurde eingebrochen. Die Täter ließen mehrere Wertgegenstände mitgehen und verwüsteten das Haus. Während sein kleiner Bruder Rocco (10) nachts seitdem kaum schlafen kann, geht San Diego offenbar sportlich mit der Sache um.

In seiner Instagram-Story zeigt sich der 18-Jährige bei einer schweißtreibenden Trainingseinheit. Um seinen Followern seine enormen Muskeln präsentieren zu können, posiert San Diego natürlich oberkörperfrei. Nicht nur die Oberarme das Promi-Sprösslings können sich sehen lassen, auch sein Sixpack ist wohl des Resultat harter Arbeit.

Bei seiner Familie in Meerbusch ist San Diego momentan nur zu Besuch. Wohnhaft ist der junge Mann derzeit in den USA. Dort möchte er an der IMG Sports Academy seinen Abschluss machen, um als Profigolfer durchzustarten.

San Diego und Verona Pooth, 2021
Instagram / verona.pooth
San Diego und Verona Pooth, 2021
Verona und Franjo Pooth mit ihren Söhnen San Diego und Rocco
Instagram / verona.pooth
Verona und Franjo Pooth mit ihren Söhnen San Diego und Rocco
San Diego Pooth im Juni 2020
Instagram / san_diego_pooth
San Diego Pooth im Juni 2020
Glaubt ihr, San Diego bringt sich durch den Sport auf andere Gedanken?226 Stimmen
171
Ja, das ist eine gute Idee.
55
Nein, das muss nichts miteinander zu tun haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de