Sarah Engels (29) juckt es schon in den Fingern, wieder Sport machen zu können. Vor wenigen Wochen begrüßten die Sängerin und ihr Mann Julian (28) ihre erste gemeinsame Tochter Solea Liana auf der Welt. Der Alltag der Musikerin dreht sich nun rund um ihr Baby. Jetzt will Sarah aber endlich wieder Sport machen – immerhin war sie noch bis einen Tag vor der Geburt ihrer Tochter sportlich aktiv.

In ihrer Instagram-Story erzählte die 29-Jährige jetzt von ihren Plänen, wieder fit zu werden: "Ich war ja auch schon vor der Schwangerschaft viel beim Sport und auch in der Schwangerschaft." Sie wolle nun in Absprache mit ihrem Frauenarzt langsam anfangen, ein paar Rückbildungsübungen zu machen. Sarah scheint es kaum erwarten zu können, wieder ins Fitnessstudio zu gehen. "Ich habe einen Tag vor der Entbindung noch einen 90-Minuten-Cycling-Kurs gemacht, deswegen fühl ich mich schon wirklich sehr fit und bereit", erklärte die zweifache Mutter.

Tatsächlich habe sie das Gefühl, dass sie eher gebremst werden müsse, um sich nicht zu übernehmen. Vorerst gebe sie sich schon mit den kleinsten körperlichen Tätigkeiten zufrieden. "Zurzeit tut mir alleine ein Spaziergang schon sehr gut", verriet sie. Das Wichtigste sei, auf den eigenen Körper zu hören.

Sarah Engels im Dezember 2021
Instagram / sarellax3
Sarah Engels im Dezember 2021
Julian Büscher und Sarah Lombardi, September 2020
Instagram / sarellax3
Julian Büscher und Sarah Lombardi, September 2020
Julian und Sarah Engels, Dezember 2021
Instagram / sarellax3
Julian und Sarah Engels, Dezember 2021
Könnt ihr verstehen, dass Sarah so bald wie möglich wieder Sport machen will?148 Stimmen
93
Ja, Sport ist immerhin auch ein Ausgleich zum Alltag.
55
Nein, das hat doch alles noch Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de