Estelle Stephanie hält offenbar nicht viel von dem Vorhaben ihrer TV-Mitbewohner! In der aktuellen Are You The One?-Folge schmiedeten die Singles Pläne, wie sie bei der anstehenden Matching Night den größten Erfolg erzielen können. Demnach sollen sich alle Paare wie in der ersten Nacht zusammensetzen – auch wenn sie kein Match sind. Estelle scheint davon nicht überzeugt zu sein – sie wählte einen anderen Single-Mann aus!

Bereits vor der Lichter-Nacht machte die Blondine deutlich, dass sie nicht viel von der vorgeschlagenen Taktik der anderen hält. Am Abend wählte Estelle dann nicht wie ausgemacht Jordi Makengo, sondern Leon – immerhin verbrachte sie die letzten Tage viel Zeit mit dem Studenten und fühlte sich zu ihm hingezogen. "Auch wenn ich da auf einige Gegenmeinungen stoßen werde, muss ich selber für mich einstehen", erklärte Estelle und sorgte damit für große Aufruhr in der Runde. Doch die Schönheit wolle auf ihr Herz hören und sich nicht von einer Strategie beeinflussen lassen.

"Dikka, das war eine Matching Night verschenkt", fasste Tim Barela den Unmut, der zum Großteil in der Gruppe herrschte, zusammen. Doch nicht alle waren genervt – neben Estelles Partnerwahl Leon fand auch Jordi die Entscheidung nicht allzu schlimm. Und selbst Moderatorin Sophia Thomalla (32) riet den anderen, auf ihre Gefühle zu hören. Ein gefürchteter Blackout setzte trotz wilder Couple-Konstellationen allerdings nicht ein – stattdessen gingen sogar zwei der begehrten Licht-Spots an.

Alle Infos zur dritten Staffel “Are You The One?” ab dem 14. Dezember bei RTL+.

Estelle, "Are You The One?"-Kandidatin
Instagram / estelle.stephani
Estelle, "Are You The One?"-Kandidatin
Estelle, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / estelle.stephani
Estelle, Reality-TV-Bekanntheit
Tim, "Are You the One?"-Kandidat
RTL / Markus Hertrich
Tim, "Are You the One?"-Kandidat
Was haltet ihr von Estelles Aktion?227 Stimmen
81
Das fand ich jetzt gar nicht so schlimm.
146
Was für ein No-Go – damit hat sie der Gruppe auf jeden Fall keinen Gefallen getan.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de