James Corden (43) ist stolz auf seinen Abnehm-Erfolg. Vergangenes Jahr überraschte der britische Moderator seine Fans mit seiner erschlankten Silhouette. Über 15 Jahre lang habe der TV-Star sich immer wieder an Neujahr vorgenommen, Gewicht zu verlieren. Sein Wunsch sei es gewesen, fitter und gesünder zu werden und sich wieder in seinem Körper wohlzufühlen. Jetzt verriet James das Geheimnis, wie er es schaffte, abzunehmen.

Der 43-Jährige erzählte Daily Mail, dass er sich für seine Body-Transformation Unterstützung holte. Gemeinsam mit Weight Watchers habe er dann geschaut, was er tun müsse, um an sein Ziel zu kommen. "Sie sagten mir, dass ich wahrscheinlich einen Fehler mache, weil ich eine Diät mache, und das ist nicht die Lösung", erinnerte sich die TV-Bekanntheit. Stattdessen sollte sich James nicht auf den Gewichtsverlust konzentrieren, sondern sich auf seine Gesundheit und Wellness konzentrieren und darauf achten, dass er sich besser fühle.

Mithilfe seines Programms habe er mittlerweile rund 15 Kilogramm abgenommen. Wie der dreifache Vater vergangenen Juni in der "Howard Stern Show" erklärte, mache er auch regelmäßig Sport, um Gewicht zu verlieren. Auf einen Fitnesstrainer verzichte er dabei jedoch. "Ich vertraue ihnen nicht. Ich glaube nicht, dass sie wollen, dass ich schnell Gewicht verliere", teilte er mit.

James Corden, Moderator
Getty Images
James Corden, Moderator
James Corden bei den Tony Awards, 2019
Getty Images
James Corden bei den Tony Awards, 2019
James Corden, TV-Host
Getty Images
James Corden, TV-Host
Habt ihr James' Body-Transformation mitverfolgt?241 Stimmen
102
Ja. Richtig toll, wie viel er schon geschafft hat.
139
Nein. Ich habe gar nicht mitbekommen, dass er abgenommen hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de