Anzeige
Promiflash Logo
Kardiophobie: Ireland Baldwin hat ständig Angst zu sterbenGetty ImagesZur Bildergalerie

Kardiophobie: Ireland Baldwin hat ständig Angst zu sterben

9. Jan. 2022, 11:30 - Veronika M.

Sie spricht offen über ihre Ängste. Zuletzt sorgte Ireland Baldwins (26) Vater Alec Baldwin (63) für Schlagzeilen. Am Filmset von "Rust" löste sich seine Requisitenwaffe und traf die Kamerafrau Halyna Hutchins (✝42), die daraufhin verstarb. Nicht nur für Alec, sondern auch für seine Familie war die Zeit danach offenbar ziemlich schwer. Jetzt gab das Model weitere Einblicke in sein Seelenleben: Ireland leidet nämlich unter einer speziellen Angststörung.

Um genauer zu sein, hat sie Kardiophobie – auch Da-Costa-Syndrom genannt – wie sie nun auf ihrem Instagram-Account erklärte. Ireland leide unter Angstzuständen, welche wiederum Brustschmerzen und unregelmäßiges Herzklopfen bei ihr auslösen. "Deswegen denke ich, dass ich eine Herzkrankheit habe, die ich aber eigentlich gar nicht habe", schilderte die 26-Jährige. Trotz allem habe sie in der Vergangenheit schon öfter den Krankenwagen geholt, weil sie Angst hatte zu sterben.

"Die Sanitäter und Ärzte haben mir immer wieder versichert, dass mit meinem Herzen alles in Ordnung ist", schrieb sie weiter. Das sei Ireland teilweise ziemlich unangenehm gewesen. Das Einzige, was ihr hilft, sei ein EKG-Gerät, welches ständig die Aktivität ihres Herzens misst.

Getty Images
Ireland und Alec Baldwin, 2019
Instagram / irelandbasingerbaldwin
Ireland Baldwin, 18. März 2020
Instagram / irelandbasingerbaldwin
Ireland Baldwin, Alec Baldwins Tochter
Wie findet ihr Irelands offenen Umgang mit ihrer Phobie?455 Stimmen
426
Bewundernswert und mutig!
29
Ich hätte nicht darüber gesprochen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de