Wie schätzt sie die Chancen ein? In der vergangenen Staffel von Are You The One? schaffte es der Cast rund um Jill Lange (21), den Jackpot zu knacken. Auch in der V.I.P.-Staffel Are You The One – Reality Stars in Love war sie dabei, doch alle zehn Lichter gingen bei ihnen am Ende nicht an. Trotzdem kennt sich die Beauty wohl gut mit dem Konzept aus: Deshalb bewertet Jill nun die aktuelle Datingshow-Staffel!

Dass Kandidat Antonino die Match-Box von William und Dana verkauft hat, hält die Influencerin für unklug: "Es wird sehr schwer, das Geld noch zu gewinnen. Es wird knapp, aber ich denke, sie schaffen das noch mit einem Blackout", meinte Jill im Promiflash-Interview. Und was hält sie von den diesjährigen Teilnehmern? Die Tattooliebhaberin sehe ein paar Überschneidungen mit ihrer Staffel.

So erinnert sie Jordi an die Machos Germain und Marcel aus der zweiten Ausgabe: "Meiner Meinung nach ist er mit seinem Macho-Verhalten ein Showmaker. Antonino übertreibt auch auffällig oft und spielt sich auf. Zum Beispiel als Leon sich bei der Matching-Night gegen den Plan der Gruppe stellte und die Frau seiner Wahl wählte", erklärte Jill im weiteren Gespräch mit Promiflash. Dustin hingegen sei einfach ein Mitläufer.

Reality-TV-Bekanntheit Jill Lange
Instagram / jill_langee
Reality-TV-Bekanntheit Jill Lange
Antonino, "Are You the One?"-Kandidat
RTL / Markus Hertrich
Antonino, "Are You the One?"-Kandidat
Jordi, "Are You the One?"-Kandidat
RTL / Markus Hertrich
Jordi, "Are You the One?"-Kandidat
Meint ihr, der Cast wird es noch schaffen?286 Stimmen
99
Ja, Jill hat recht – sie brauchen bestimmt einen Blackout.
187
Nein, auch mit Blackout wird es nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de