Königin Margrethe (81) hat einen besonderen Grund zum Feiern! Die dänische Monarchin hatte ihre Fans im vergangenen Sommer in große Sorge versetzt: Augenscheinlich war sie damals nicht in bester Verfassung. Doch der Mutter von Prinz Frederik (53) geht es inzwischen offenbar wieder besser – pünktlich zu einem großen Ehrentag! Denn heute vor genau 50 Jahren wurde Königin Margrethe zum dänischen Staatsoberhaupt ernannt!

Am 14. Januar 1972 war sie zur dänischen Königin gekrönt worden. Um diesen Moment zu ehren, teilte der dänische Palast via Instagram ein kurzes Video, das manchen Royal-Fan bestimmt emotional werden ließ: Denn in dem Zusammenschnitt ist Margrethe über die Jahre hinweg als Regentin zu sehen. Stolz und anmutig blickt sie auf den Bildern in die Kamera, dabei hat sie stets ein Lächeln auf den Lippen. Eines der Porträts zeigt die heute 81-Jährige auch mit ihrem verstorbenen Ehemann Prinz Henrik (✝83). Die Aufnahmen lassen vermutlich ganz Dänemark gerne in Erinnerungen schwelgen.

Denn das Volk feiert Margrethe nicht nur für das souveräne Erfüllen ihrer Pflichten als Staatsoberhaupt, sondern vor allem für ihre volksnahe und unkonventionelle Art. Wahrscheinlich gilt sie deshalb als eine der beliebtesten Königinnen der Welt. Das 50. Thronjubiläum der Hoheit zelebriert die gesamte dänische Königsfamilie mit zahlreichen Gästen aus aller Welt bei einer großen Party.

Königin Margrethe von Dänemark auf in Luzech, Frankreich
SIPA PRESS / ActionPress
Königin Margrethe von Dänemark auf in Luzech, Frankreich
Prinz Henrik und Königin Margrethe von Dänemark im Jahr 1972
Getty Images
Prinz Henrik und Königin Margrethe von Dänemark im Jahr 1972
Prinz Philip, Königin Margrethe, Prinz Henrik, Queen Elizabeth II. und Prinz Henrik 1974
Getty Images
Prinz Philip, Königin Margrethe, Prinz Henrik, Queen Elizabeth II. und Prinz Henrik 1974
Interessiert ihr euch für das dänische Königshaus?82 Stimmen
71
Ja, ich bin da immer auf dem Laufenden!
11
Nein, da gibt es andere Royals, die ich lieber verfolge...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de