Kelly Rizzo trauert um ihren verstorbenen Ehemann Bob Saget (✝65). Vor rund einer Woche machte die erschütternde Neuigkeit die Runde: Der Schauspieler ist völlig unerwartet verstorben. Nach einem Comedy-Auftritt fand man den Full House-Star am nächsten Tag leblos in seinem Hotelzimmer auf. Die genauen Todesumstände sind noch unklar. Am vergangenen Freitag wurde die TV-Bekanntheit beerdigtund Gattin Kelly widmete ihrem Bob rührende Worte!

"Mein süßer Ehemann. Nach langem Überlegen versuche ich, nicht zu glauben, dass mir Zeit gestohlen wurde", schrieb die Witwe in einem emotionalen Post via Instagram. Viel lieber möchte sich Kelly an die gemeinsamen Jahre mit Bob zurückerinnern. "Ich war diejenige, die diese verrückte Reise mit ihm unternehmen und in den letzten sechs Jahren in seinem Leben sein durfte", schwärmte die Journalistin. Auch nach seinem Tod wird Kelly ihren verstorbenen Gatten für immer lieben.

"Er verdient all die Liebe. Er war Liebe. Wenn du in seinem Leben warst, wusstest du, dass er dich liebt", erzählte Kelly stolz. Bob habe keine Gelegenheit ausgelassen, um seinen Liebsten zu sagen, wie gern er sie hat. "Wir liebten uns so sehr und sagten es uns jeden Tag 500 Mal. Ständig", stellte die US-Amerikanerin klar. Und gerade für diese Zeit sei sie Bob mehr als dankbar.

Bob Saget beim "Cool Comedy, Hot Cuisine"-Event, 2016
Getty Images
Bob Saget beim "Cool Comedy, Hot Cuisine"-Event, 2016
Kelly Rizzo und Bob Saget
Instagram / EatTravelRock
Kelly Rizzo und Bob Saget
Bob Saget im Dezember 2018
Getty Images
Bob Saget im Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de