Sohel Abdoulkhanzadehs Ex möchte nicht, dass Danni Büchner (43) Zeit mit ihrem Sohn Aleo verbringt. Seit einigen Tagen ist offiziell bekannt, dass die Goodbye Deutschland-Auswanderin wieder vergeben ist. Aber nicht nur Danni bringt ihre Kinder mit in die Beziehung – auch der Barbesitzer ist bereits Papa. Allerdings kommt es derzeit offenbar nicht zu einem friedlichen Zusammenleben der Patchwork-Family. Sohels Ex-Freundin Jasemin Ehrck will nicht, dass die TV-Bekanntheit ihren Sohnemann kennenlernt. Im Gespräch mit Promiflash stellte sie klar: Sie hat Angst, dass ihr Kind zwischen die Fronten gerät.

"Als ich Ende Juli mit Aleo auf Mallorca war, um Sohel zu besuchen, war sie einen Abend im Chucca und erzählte Sohel hinter meinem Rücken Dinge über mich, die nicht stimmten, die ich angeblich behauptet hätte!", ärgerte sich die Dunkelhaarige im Promiflash-Interview über Danni. Sie könne nicht nachvollziehen, warum die 43-Jährige ihr so boshaft gegenübersteht und warum diese versucht hatte, sie vor ihrem Ex schlechtzureden. "Es war schon fast wie eine Hetze gegen mich. Danach wollte sie mich zu sich einladen, damit sie seinen Sohn kennenlernen kann! Das lehnte ich dankend ab, da es mir nicht richtig vorkam – nach dem, was ich erfahren hatte", erklärte Jasemin ihr Handeln. Sie wolle nicht, dass der kleine Aleo in die Streitigkeiten des Trios hineingezogen wird. "Aleo ist noch sehr klein, und ich möchte ihn beschützen", schilderte sie.

Für Jasemin sei es grundsätzlich jedoch kein Problem, dass eine neue Partnerin das gemeinsame Kind kennenlernt – auch einer anderen Ex-Freundin von Sohel habe sie das in der Vergangenheit gestattet. Was sie aber besonders stört: Danni und ihr Ex halten sich angeblich nicht an Abmachungen. "Aleos Vater hatte angekündigt, für zwei Tage nach Hamburg zu kommen und Aleo sehen zu wollen", erinnerte sie sich an einen Vorfall und fügte verärgert hinzu: "Allerdings verschweig er mir das kleine, aber feine Detail, dass Danni mit nach Hamburg reist. Sie wollten gemeinsam was mit Aleo machen – ohne es vorher mit mir abzusprechen."

Danni Büchner und ihr Freund Sohel Abdoulkhanzadeh
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner und ihr Freund Sohel Abdoulkhanzadeh
Sohel Abdoulkhanzadeh mit seinem Sohn Aleo, Februar 2020
Instagram / s_playa_de_palma
Sohel Abdoulkhanzadeh mit seinem Sohn Aleo, Februar 2020
Jasemin Ehrck, bekannt aus "Goodbye Deutschland"
Instagram / jasemin_ehrck
Jasemin Ehrck, bekannt aus "Goodbye Deutschland"
Könnt ihr Jasemins Entscheidung verstehen?7464 Stimmen
6835
Ja, ich würde einem Kennenlernen an ihrer Stelle auch nicht zustimmen.
629
Nein – es ist nicht fair, dass Danni Sohels Kind nicht treffen darf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de