Der Bachelor zu sein, ist offenbar viel anstrengender, als es aussieht! Am Mittwoch verteilte der diesjährige TV-Junggeselle Dominik Stuckmann (30) in der beliebten Kuppelshow zum ersten Mal die Rosen. Von anfangs 22 Frauen sind nun noch 19 im Rennen. In der kommenden Folge stehen bereits die ersten Dates an. Doch das bedeutet vor allem für ihn nicht nur Spaß. Andrej Mangold (35) war 2019 der Bachelor und verriet, wie anstrengend die Dreharbeiten sind.

Im Interview mit Promiflash erzählte der Basketballspieler: "Die Leute, die zuschauen, denken immer, das ist total easy, du hängst da rum mit 20 hübschen Frauen, trinkst mal ein bisschen was, gehst schön Essen und hast Dates, aber du musst natürlich auch in der ersten Nacht vor allem 24 Stunden am Stück produzieren." Zudem gehe es nur um einen selbst, die eigenen Gefühle und Emotionen. "Und das kann einen manchmal schon emotional ein bisschen an den Rand der Verzweiflung bringen, weil man immer hin- und hergerissen ist vom einen auf das nächste Date." Dominik würde er daher mit auf den Weg geben, seinem Herzen zu folgen und sich stets treu zu bleiben.

Gerade am Anfang sei es eine weitere große Herausforderung, sich die ganzen Namen der Kandidatinnen zu merken. "Das haben wir ja bei mir gesehen. Aber ich glaube, in der Situation würde jeder ein bisschen strugglen", betonte Andrej.

Alle Infos zu "Der Bachelor" auf RTL+.

Bachelor Dominik Stuckmann
RTL
Bachelor Dominik Stuckmann
Andrej Mangold auf dem Promi Weihnachtsmarkt im Theater am Potsdamer Platz
Splash News ; ActionPress
Andrej Mangold auf dem Promi Weihnachtsmarkt im Theater am Potsdamer Platz
Dominik Stuckmann mit den 22 Bachelor-Ladys in der ersten Nacht der Rosen
RTL
Dominik Stuckmann mit den 22 Bachelor-Ladys in der ersten Nacht der Rosen
Seid ihr überrascht, dass der erste Drehtag so lange dauert?430 Stimmen
302
Ja, das war mir schon klar – das ganze Material muss ja auch irgendwo herkommen.
128
Nein, das hätte ich nicht gedacht. Im Fernsehen sieht das alles immer so entspannt aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de