Anzeige
Promiflash Logo
Aus Flugzeug gestürzt: Das war Tom Hollands krassester StuntGetty ImagesZur Bildergalerie

Aus Flugzeug gestürzt: Das war Tom Hollands krassester Stunt

29. Jan. 2022, 21:00 - Simo H.

Tom Holland (25) hat in seinem Leben schon so einige actionreiche Kunststücke vollführt! Der britische Schauspieler stand nämlich mehrmals als Spider-Man für die beliebten Marvel-Filme vor der Kamera – und der Superheld ist bekanntlich oftmals in schwindelerregenden Höhen unterwegs. Doch die krasseste Action-Szene drehte der Hottie keinesfalls für die "Spider-Man"-Filme: Den heftigsten Stunt legte Tom am Set seines neuen Films "Uncharted" hin!

In einem neuen YouTube-Video von Sony Pictures Entertainment ließ Tom jetzt seine Stunts am Set Revue passieren – und dabei ist ihm vor allem eine waghalsige Aktion in Erinnerung geblieben. "Die Szene, in der wir auf Kisten hinter aus dem Flugzeug fliegen, die haben wir bestimmt fünf Wochen lang gedreht, fast jeden Tag", berichtete der 25-Jährige und fügte hinzu: "Manchmal befand ich mich etwa 30 Meter in der Luft und hing an einer sich drehenden Kiste. Dann musste ich mich so lange festhalten, bis ich runtergeschleudert wurde."

Der Stunt in schwindelerregender Höhe hat Toms Adrenalinspiegel ordentlich ansteigen lassen. "Es war wirklich beängstigend – aber ich denke, dieses Maß an Angst macht die Szene nur noch authentischer", resümierte der Schauspieler und betonte: "Es ist die härteste Action-Szene, die ich je gedreht habe."

ActionPress
Tom Holland in "Spider-Man: Homecoming"
Getty Images
Tom Holland, Schauspieler
Getty Images
Tom Holland, Schauspieler
Überrascht es euch, dass Tom den Stunt so beängstigend fand?67 Stimmen
32
Ja, er ist von seinen vorherigen Drehs ja bestimmt schon einiges gewohnt...
35
Nee, das ist immerhin schon ein krasser Stunt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de