Anzeige
Promiflash Logo
"Gibt immer zwei Seiten": Joelina hält zu Mama Danni BüchnerInstagram / dannibuechnerZur Bildergalerie

"Gibt immer zwei Seiten": Joelina hält zu Mama Danni Büchner

2. Feb. 2022, 7:42 - Paul Henning S.

Sie bezieht Stellung! Joelina Karabas (22) stärkt ihrer Mutter Daniela Büchner (43) jetzt den Rücken. Die hat sich nämlich gerade von ihrem Ex-Partner Sohel Abdoulkhanzadeh getrennt. Viele Beobachter kritisierten daraufhin, dass die Goodbye Deutschland-Auswanderin ihr Liebes-Aus auf Social Media ausschlachten würde. Doch davon will Tochter Joelina nichts wissen – schließlich habe Sohel die traurigen News zuerst geteilt: Sie nahm ihre Mama jetzt in Schutz!

In ihrer Instagram-Story richtete Joelina das Wort an ihre Follower: "Kritisiert einen Menschen nicht, bevor ihr ihn nicht kennt. Es gibt immer zwei Seiten!" Ihre Mutter hätte von der Trennung nicht so öffentlich erzählt, wenn ihr Ex nicht zuvor selbst ausgepackt hätte: "Auf jeden Fall finde ich, dass man in einem Alter angekommen ist, wo man das privat klären kann."

Dass Sohel sofort in seiner Story über die Trennung sprach, finde sie gar nicht gut, erklärte Joelina. "Klar, Mama ist in der Öffentlichkeit und sie gibt sehr viel preis, aber man kann auch mal etwas für sich behalten", machte sie ihrem Ärger Luft.

Instagram / dannibuechner
Danni Büchner, Influencerin
Instagram / joelinakrbs
Joelina Karabas, Influencerin
Instagram / joelinakrbs
Joelina Karabas, Influencerin
Könnt ihr Joelinas Unmut verstehen?759 Stimmen
385
Ja, ich finde, sie hat total recht!
374
Nein, irgendwie nicht so richtig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de