Promiflash Logo
Sie polarisiert: GNTM-Girl Viola sorgt im Netz für LacherProSieben / Richard HübnerZur Bildergalerie

Sie polarisiert: GNTM-Girl Viola sorgt im Netz für Lacher

- Promiflash Redaktion

Viola polarisiert im Netz: Die Bremerin entschloss sich im Sommer 2021 dazu, ins Showbusiness einsteigen zu wollen und bewarb sich kurzerhand bei Germany's next Topmodel. Ihr Plan scheint aufzugehen, denn Heidi Klum (48) wählte die quirrlige Pinkhaarige als eine ihrer 31 Kandidatinnen für die Auftaktfolge aus. Schon in der ersten Episode bekam Viola eine Menge Sendezeit, in der sie einige Zuschauer von sich überzeugen konnte – andere sind wiederum gar kein Fan der 21-Jährigen.

Vor allem Violas pinke Vokuhila-Frisur regt auf Twitter zu Diskussionen an. "Ich glaube, sie werden Viola die Haare abrasieren", ist sich ein User sicher. Ein anderer meint: "Ich glaube, der einzige Grund, weshalb Viola weiterkommt, ist, dass Heidi sie unbedingt umstylen möchte." Auch die auffällige Art der jungen Frau finden nicht alle Zuschauer unterhaltsam: "Viola ist irgendwie jetzt schon richtig anstrengend."

Doch das Nachwuchsmodel hat auch schon einige Fans. "Viola ist eine Süße" oder "Viola ist so seltsam, ich liebe sie", heißt es im Netz. Und auch die Jury, in Folge eins bestehend aus Modelmama Heidi und Gastjurorin Kylie Minogue (53), kann die Studentin von sich überzeugen: Sie schafft es in die nächste Runde.

Heidi Klum am Set der neuen "Germany's next Topmodel"-Staffel 2022
MEGA
Heidi Klum am Set der neuen "Germany's next Topmodel"-Staffel 2022
Das Plakat der 17. "Germany's next Topmodel"-Staffel
ProSieben/Rankin
Das Plakat der 17. "Germany's next Topmodel"-Staffel
Kylie Minogue und Heidi Klum bei "Germany's next Topmodel" 2022
ProSieben/Richard Hübner
Kylie Minogue und Heidi Klum bei "Germany's next Topmodel" 2022
Wie findet ihr Viola?
464
2493


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de