Anzeige
Promiflash Logo
Geht Wolke nach "Masked Dancer" auch zu "Masked Singer"?ProSieben / Willi WeberZur Bildergalerie

Geht Wolke nach "Masked Dancer" auch zu "Masked Singer"?

5. Feb. 2022, 8:48 - Luisa K.

Das Geheimnis um die Maus bei The Masked Dancer ist gelüftet! Das Finale der Tanzsendung stand vergangene Woche an – und die Maus belegte den vierten Platz. Damit war klar, wer sich unter der Maskerade verbarg: Schauspielerin Wolke Hegenbarth (41)! Das war längst nicht ihre erste Teilnahme an einer Dance-Show: 2006 nahm Wolke erfolgreich an Let's Dance teil und belegte den zweiten Platz. Aber würde sich die 42-Jährige auch zu einer Gesangs-Show trauen?

Promiflash fragte bei Wolke nach, ob im Anschluss an "The Masked Dancer" nun The Masked Singer ansteht? Das verneinte die "Mein Leben und Ich"-Darstellerin lachend: "Ich kann wirklich so gar nicht singen. Das würde ich aus diesem Grund auf gar keinen Fall in Erwägung ziehen. Vielleicht eignen sich da eher Leute, die professionell singen oder zumindest gut singen können".

So ganz verabschieden von der Bühne will sich Wolke aber dennoch nicht. Einem Rollenwechsel ins Rateteam von "The Masked Dancer" oder "The Masked Singer" wäre sie nicht abgeneigt: "Ich könnte mir das grundsätzlich vorstellen! Ich fand unser Rateteam wahnsinnig sympathisch, muss ich sagen! Das sah jetzt nicht nach unangenehmer Arbeit aus", erzählte die Schauspielerin lachend. Vor allem das Enträtseln der Indizien bereite Wolke großen Spaß. Da das Rateteam oft aus ehemaligen Teilnehmern besteht, sehen ihre Fans sie vielleicht bald auf der anderen Seite der Bühne.

ProSieben / Willi Weber
Wolke Hegenbarth im Finale von "The Masked Dancer"
ActionPress
Wolke Hegenbarth, TV-Darstellerin
Getty Images
Wolke Hegenbarth beim Deutschen Fernsehpreis in Köln im September 2021
Wollt ihr Wolke im Rateteam von "The Masked Dancer" sehen?55 Stimmen
46
Ja, sehr gerne.
9
Na ja, muss nicht unbedingt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de