Anzeige
Promiflash Logo
"Hochzeit auf ersten Blick"-Ralf verrät ScheidungsdetailsSat.1Zur Bildergalerie

"Hochzeit auf ersten Blick"-Ralf verrät Scheidungsdetails

5. Feb. 2022, 13:30 - Hannah-Marie Blohme

Wann ist Ralf auch auf dem Papier von Manuela getrennt? Der selbstständige Betriebswirt und die Teamleiterin im Kundenservice sind bei Hochzeit auf den ersten Blick eine rechtmäßige Ehe eingegangen. Zunächst waren sie auch überglücklich miteinander. Doch nur wenige Wochen nach den Dreharbeiten merkte Ralf, dass seine Gefühle für die Dortmunderin nicht ausreichen. Inzwischen haben sie die Scheidung eingereicht. Doch bis diese durch ist, dauert es noch eine Weile.

In einem Instagram-Video mit seinem ehemaligen "Hochzeit auf den ersten Blick"-Mitstreiter Mario erzählte Ralf, dass sie zunächst die Trennungszeit von zwölf Monaten einhalten müssen. "Ich habe gestern mit Manuela Kontakt gehabt und da haben wir alles besprochen. Das Trennungsjahr ist bei uns am 15. August zu Ende und dann werden wir Anfang September geschieden", erklärte der Berliner.

Manuela ist nach wie vor Single und möchte sich mit der Suche nach einem neuen Partner erst einmal etwas Zeit lassen. Ralf ist dagegen seit wenigen Tagen wieder in festen Händen. "Christin und ich sind verliebt ineinander und das ist ein schönes Gefühl", schwärmte der 57-Jährige von seiner neuen Freundin.

Instagram / ralf.hadeb
Ralf und Manuela, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Paar
Instagram / manuela.hadeb
Manuela und Ralf, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Teilnehmer
Sat.1
Ralf, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat 2021
Glaubt ihr, dass Ralf und Manuela auch nach der Scheidung Kontakt halten werden?1733 Stimmen
195
Ja, da bin ich mir sicher.
1538
Nein, das schließe ich aus.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de