Anzeige
Promiflash Logo
Im Dschungelcamp-Finale: Manuel belegt den dritten PlatzRTLZur Bildergalerie

Im Dschungelcamp-Finale: Manuel belegt den dritten Platz

5. Feb. 2022, 23:10 - Jana W.

Manuel Flickinger (33) muss sich mit der Bronzemedaille zufriedengeben! 16 Tage lang verbrachte der TV-Star mit seinen Mitbewohnern Eric Stehfest (32) und Filip Pavlovic (27) die Zeit im südafrikanischen Dschungelcamp. Am heutigen Samstag stand das große Finale auf dem Plan. Zu ihrer letzten Prüfung mussten dann nochmal alle drei Männer antreten. Kurz darauf ist die erste Entscheidung gefallen: Für Manuel reichte es leider nur für den dritten Platz!

Vor der Verkündung des diesjährigen Siegers mussten alle drei Männer noch mal zur Prüfung antreten. Für Manuel ging es diesmal unters Wasser. Eine Aufgabe, die dem Prince Charming-Star die wohl größte Sorge bereitete – immerhin leidet er unter einer Aqua-Phobie. Als das Wasser seine Nase berührte, musste er kurzerhand die Challenge abbrechen und verlor damit alle Sterne. Ob ihm dieses Ereignis nun im Kampf um die Dschungelkrone den Sieg kostete?

Die Prüfungen am Finaltag waren übrigens alles Klassiker aus den vorangegangenen Staffeln. Filips Prüfung traf vor wenigen Jahren beispielsweise auch Ex-Bachelor-Girl Kattia Vides (33). Die Beauty ergatterte damals drei Sterne. Erics Ekel-Challenge musste 2020 bereits Sven Ottke über sich ergehen lassen. Und an Manuels Stelle stand in der achten Staffel des Dschungelcamps Larissa Marolt (29), die damals im Gegensatz zu ihm allerdings fünf Sterne ergatterte.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" auf RTL+.

RTL / Stefan Menne
Manuel Flickinger in seiner finalen Dschungelprüfung
RTL / Stefan Menne
Manuel Flickinger im Dschungelcamp
RTL / Stefan Menne
Eric Stehfest im Dschungelcamp
Habt ihr mit diesem Ergebnis gerechnet?292 Stimmen
161
Nein, ich hatte einen ganz anderen Promi auf dem dritten Platz gesehen!
131
Ja, das habe ich mir schon gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de