Anzeige
Promiflash Logo
"Hochzeit auf den ersten Blick"-Ariane ist wieder vergeben!Sat.1Zur Bildergalerie

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Ariane ist wieder vergeben!

18. Feb. 2022, 17:42 - Kaja W.

Ariane hat wieder Schmetterlinge im Bauch. Vor zwei Jahren versuchte die Blondine ihr Glück in der siebten Staffel der Datingshow Hochzeit auf den ersten Blick. Damals schien alles gut mit ihrem Mann Martin zu laufen, doch die Liebe konnte den Alltagstest nicht bestehen. Anfang September 2021 gaben die Eheleute dann ihre Scheidung bekannt. Jetzt verriet Ariane allerdings, dass sie seit Kurzem wieder in festen Händen ist.

Im Gespräch mit Aron Schweizer für dessen Podcast "Platz für 2" verriet die TV-Bekanntheit, dass sie seit wenigen Monaten wieder frisch vergeben ist. "Es hat sich so über einen längeren Zeitraum langsam entwickelt und ist jetzt eigentlich alles perfekt", begann die 32-Jährige von ihrem neuen Partner zu schwärmen. Augenscheinlich schwebt sie auch noch immer auf Wolke sieben, denn Ariane kam aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus. Anschließend verriet sie noch, dass ihr neuer Freund aber absolut nichts mit der Kuppelsendung am Hut habe. "Er hat das in der Vergangenheit auch noch nie geguckt", versicherte sie.

Doch obwohl das Paar scheinbar sehr glücklich miteinander ist, wollen sie mit dem nächsten Schritt in ihrer Beziehung noch etwas warten. "Mit Zusammenziehen – immer langsam!", versicherte Ariane. Das habe sie aus ihrer Partnerschaft mit Martin jetzt endgültig gelernt.

Sat.1
Martin und Ariane, "Hochzeit auf den ersten Blick"-Paar
Sat.1
Ariane bei "Hochzeit auf den ersten Blick"
Instagram / ariane.hadeb
Ariane im Januar 2021
Denkt ihr Ariane wird bald noch weitere Details über ihre neue Beziehung preisgeben?145 Stimmen
64
Ja! Ich denke, sie will ihre Fans schon daran teilhaben lassen.
81
Nein. Ich glaube, sie hält die Partnerschaft erst einmal privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de